Tiere

Welches Land der Welt hat die gefährlichsten Hausschädlinge?

Umgang mit Schädlingen bei Ihnen zu Hause oder in Ihrer Wohnung? Wisse nur, dass du nicht allein bist! Viele Menschen weltweit kämpfen mit der Ausrottung dieser kleinen lästigen Kreaturen, und es kann ziemlich schwierig sein, alleine mit ihnen fertig zu werden. Sie fragen sich, warum sie in einigen anderen Teilen der Welt viel häufiger vorkommen? Lesen Sie weiter und sehen Sie, welches Land die gefährlichsten Hausschädlinge hat.

Welches Land der Welt hat die gefährlichsten Hausschädlinge?

Bildquelle: pexels.com

Einige Länder sind viel mehr mit unerwünschten gruseligen Kreaturen und Schädlingen bevölkert als andere. Zum Beispiel wissen Sie wahrscheinlich, dass Australien für seine verrückte Tierwelt bekannt ist, oder? Abgesehen von Australien gibt es auch Japan, das einige der gefährlichsten und sogar tödlichsten Insekten hat. Ein Insekt, das den Menschen Angst macht und das in Japan sehr beliebt ist, ist der Riesentausendfüßler, und ein anderes furchteinflößendes Insekt ist eine Riesensperlingsbiene, die fleischschmelzende Säfte hat, die für manche Tiere tödlich sein können.

Australien und Japan sind also möglicherweise die bevölkerungsreichsten Länder mit lästigen Hausschädlingen. Kämpfen Sie mit irgendeiner Form von Schädlingen oder Insekten? Wenn ja, könnten Sie lieben Responder, der Schädlingsbeseitigungsdienst in Edmonton mit voll ausgebildeten Fachleuten, die wissen, wie man sich um alle Lebewesen, Bettwanzen, Kakerlaken und Nagetiere kümmert! Sie werden auch ihren Service am selben Tag genießen.

Top 10 der häufigsten, aber gefährlichsten Hausschädlinge

1. Spinnen

Bildquelle: unsplash.com

Wenn Sie Angst haben Spinnen und Sie es nicht mögen, sie um Ihr Haus und in einigen Ecken zu haben, wissen Sie, dass Sie nicht allein sind! Sie sind die häufigsten Schädlinge, die nur dann schädlich sein können, wenn sie Sie beißen. In größeren und dichter besiedelten Städten sind sie sehr beliebt und schwer vollständig auszurotten. Manchmal ist es jedoch gut, sie in der Nähe zu haben, da sie jedes andere Insekt wegfressen, das Sie vielleicht in Ihrer Wohnung hängen haben.

2. Pferdebremse

Diese sind sehr beliebt und für Landwirte ärgerlich. Sie sind groß, aktiv und schwer auf einmal loszuwerden. Weibliche Bremsen trinken das Blut aller Nutztiere und können sogar Krankheiten übertragen und andere Menschen infizieren. Sie werden Ihre Ernte sowie Nutztiere zerstören. Wenn Sie mit ihnen zu kämpfen haben und keinen praktischen Weg finden, sie vollständig zu zerstören, überlassen Sie dies Fachleuten.

3. Flöhe

Bildquelle: unsplash.com

Dies sind Parasiten, die sich von jedem tierischen oder menschlichen Blut ernähren können. Flöhe übertragen verschiedene Krankheiten und vermehren sich schnell. Wussten Sie eigentlich, dass Flöhe bis zu 2000 Eier legen können? Wenn Sie sich nicht rechtzeitig mit ihnen befassen, sollten Sie wissen, dass sie bei ihrem Zieltier / Wirt Anämie verursachen können.

4. Termiten

Termiten können schnell an Zahl zunehmen + sie leben in verschiedenen Kolonien, was es super einfach macht, sie aufzuspüren, egal wo Sie leben oder wo Sie sich befinden. Sie werden feststellen, dass sie Holz fressen und Ihr Haus, Ihren Dachboden, Ihren Keller sowie einige Möbel ernsthaft beschädigen. Termiten sollten nicht zu schwer aufzuspüren sein, achte nur darauf, dass sie nicht auf deine Kinder oder Tiere gelangen.

5. Küssende Käfer

Dieser Käfer kann Ihre Lippen buchstäblich wegküssen! Es ist ein blutsaugendes Insekt, das Männer, Frauen und Tiere gleichermaßen angreift. Sie sind nicht so häufig, aber sie sind eine Bedrohung, sobald sie einen Parasiten auf einen Menschen oder ein Tier übertragen. Sobald es in Ihrem System ist, kann es Schlafkrankheit verursachen und wird für die meisten Ihrer Tiere, Haustiere sowie Tiere in der Nähe tödlich sein.

6. Riesige japanische Hornisse

Wir haben dies bereits erwähnt Hornisse die bis zu 5 cm lang und breit werden kann, ob Sie es glauben oder nicht! Es hat ein Gift, das die meisten Gewebe auflösen kann, und laut einigen Wissenschaftlern kann dieser Käfer in Japan jedes Jahr 30 Menschen töten. Obwohl es ziemlich selten ist, ist es ein Problem und ein unheimliches Insekt, wenn Sie sich irgendwo in Japan aufhalten und sich dessen bewusst sein müssen.

7. Ratten

Bildquelle: unsplash.com

Das häufigste Problem in den meisten Haushalten müssen Ratten sein. Sie kommen auf allen Kontinenten vor und können sich schnell vermehren. Da sie sich von fast allem ernähren, tragen sie fast immer verschiedene Krankheitserreger, die für einige Tiere und selten für Menschen tödlich sein können. Sie haben auch einen unangenehmen Geruch, also bereiten Sie sich darauf vor, Ihr Zuhause zu untersuchen, bevor Sie den Kammerjäger rufen.

8. Hausmaus

Diese Maus ist viel gefährlicher als die Ratte. Es kann mit einigen der grundlegendsten Nahrungsmittel überleben und vermehrt sich sogar schneller als die Ratte. Sie sind für die meisten Frauen schmutzig und beängstigend + sie können verschiedene Krankheiten übertragen. Die Kontrolleure müssen sich um Ihren Platz kümmern, wenn Sie am Ende eine Mausinfektion haben, und das kann ein langer Prozess sein.

9. Killerbienen

Sie sind ziemlich aggressiv und für einige Tiere tödlich. Auch, wenn Sie allergisch auf sie reagieren Gift, sollten Sie vorsichtig sein und immer nach ihrem Nest Ausschau halten. Einige Bienenvölker können aus bis zu 80,000 Bienen bestehen! Sie versammeln sich nur an einigen sonnigeren und wärmeren Orten, also halte Ausschau, wenn du in einem angenehmen Klima lebst.

10. Mücken

Nicht zuletzt ist dies einer der gefährlichsten Schädlinge der Erde, da er Malaria übertragen kann, wie Sie wahrscheinlich bereits wissen. Tatsächlich wird angenommen, dass Malaria alle 30 Sekunden auf Kinder in Afrika übertragen wird und dass viel mehr Menschen daran sterben, als Sie glauben. Es gibt über 1 Million Todesfälle pro Jahr, und Sie sollten sich jederzeit mit Mückenschutzcremes oder -sprays schützen.

Also, was halten Sie von diesen 10 wichtigsten Insekten und Schädlingen und sind Sie bereit, sie vollständig auszurotten? Handeln Sie einfach entsprechend und im richtigen Moment, lassen Sie sie nicht nisten oder sich paaren. Überlassen Sie den Prozess den Profis und Sie werden die Ergebnisse lieben!

Erde und Welt ist ein Ort, an dem Sie verschiedene bekannte und unbekannte Fakten unseres Planeten Erde finden können. Die Seite soll auch Dinge abdecken, die mit der Welt zu tun haben. Die Website dient der Bereitstellung von Fakten und Informationen für Wissens- und Unterhaltungszwecke.

Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie Anregungen und Fragen haben, können Sie uns unter den untenstehenden Angaben kontaktieren. Wir freuen uns sehr, von Ihnen zu hören.

duleweboffice [at] opptrends.com

Amazon-Offenlegung

EarthNWorld.com ist Teilnehmer am Partnerprogramm von Amazon Services LLC, einem Affiliate-Werbeprogramm, das entwickelt wurde, um Websites die Möglichkeit zu geben, Werbegebühren durch Werbung und Verlinkung mit Amazon.com zu verdienen. Amazon, das Amazon-Logo, AmazonSupply und das AmazonSupply-Logo sind Marken von Amazon.com, Inc. oder seinen verbundenen Unternehmen.

Copyright © 2023

Nach oben