Reise

Top 10 der modernen Architekturwunder der Welt

Opernhaus in Sydney

Jeder kennt die sieben Weltwunder der Antike, die so genannt werden, weil sie angesichts der begrenzten Technologie und primitiven Werkzeuge bemerkenswerte architektonische und technische Meisterleistungen waren. Aber auch einige moderne Gebäude sind nichts weniger als Wunder, da die Technologie und das Design, mit denen sie gebaut wurden, ihrer Zeit meilenweit voraus sind. Hier ist eine Liste der 10 modernen Architekturwunder der Welt.

Moderne architektonische Wunder

1 Burj Khalifa

Dieses Gebäude ist aus vielen verschiedenen Gründen ein architektonisches Wunder. Zum einen ist es die höchste Gebäude der Welt Stand 2018 und wurde unter Berücksichtigung der Ästhetik und Stabilität des Gebäudes entworfen. Es hat mehr als 200 Stockwerke und eine Höhe von 828 Metern. Dieses Gebäude in Dubai ist zu einem der bekanntesten Gebäude der Welt und zu einer sofortigen Touristenattraktion geworden. Es wurde nach islamischen Grundsätzen der Architektur entworfen. Es ist eines der größten modernen architektonischen Wunder auf der ganzen Welt.

Die Verengung des Burj Khalifa begann 2004 und wurde 2009 abgeschlossen. Das für den Bau verwendete Hauptmaterial war Stahlbeton. Das Gebäude wurde 2010 als Teil der neuen Entwicklung namens Downtown Dubai offiziell eröffnet. Es wurde von Skidmore, Owings & Merill (SOM), einem amerikanischen Architektur-, Stadtplanungs- und Ingenieurbüro, entworfen. Das Gebäude hat drei Haupteingänge Armani Hotel, Residence und Corporate Suites und ist so gestaltet, dass ein reibungsloser Verkehrsfluss die ganze Zeit aufrechterhalten wird.

Lesen Sie auch: Top 10 der besten Opernhäuser der Welt

Burj Khalifa

2. Opernhaus in Sydney

Dieses Gebäude in Sydney, Australien, ist berühmt für seine unverwechselbare Form und Lage an der Küste von Sydney mit Blick auf das wunderschöne Meer. Der Bau dieses Gebäudes begann 1957 und wurde nach 16 Jahren abgeschlossen. Heute beherbergt dieses Gebäude jährlich über 2 Millionen Besucher und hat mehr als tausend Aufführungen. Die Decke des weltberühmten Opernhauses besteht aus 1 Million Keramikfliesen und Lichter in verschiedenen Farben werden verwendet, um das Aussehen dieses Gebäudes für besondere Anlässe zu verändern. Sie werden auch am liebsten darüber lesen Berühmte Brücken der Welt.

Die Dachkonstruktionen des Opernhauses werden „Schalen“ genannt. Die Gestaltung des Opernhauses wurde in Form von Funktionen, Farben und Form von der Natur inspiriert. Laut Jorn Utzon (Designer des Sydney Opera House) ist das Design der Schalen der schwierigste Teil des gesamten Gebäudedesigns und wurde schließlich durch das Schälen einer Orange inspiriert. Das moderne architektonische Wunder ist die expressionistische Moderne, das heißt, es beinhaltet innovative Formen und die Verwendung neuartiger Materialien.]

Opernhaus in Sydney

3. Nationales Zentrum für darstellende Kunst, Peking

Dieses moderne Architekturwunder, das auch als National Grand Theatre bekannt ist, ist eines von drei Gebäuden in China, die es auf diese Liste geschafft haben. Das ovale Gebäude wurde aus Titan und Glas gebaut und vom französischen Architekten Paul Andrew entworfen, um in sechs Jahren fertiggestellt zu werden. Während des Baus wurden achtzehntausend Titanplatten und eintausend Glasscheiben verwendet. Dieses Theater verfügt über ein Opernhaus und mehrere Aufführungssäle und ist von einem künstlichen See umgeben. Neben Modern möchten wir, dass Sie auch über die berühmtesten lesen Denkmäler des alten Ägypten.

Nationales Zentrum für darstellende Kunst, Peking

4. Nationalstadion Peking

Dieser Sportkomplex wurde speziell für die Olympischen Spiele 2008 in Peking gebaut und ist eine der größten Stahlkonstruktionen der Welt. Es hat eine ähnliche Struktur wie ein Vogelnest und es kostete 33 Millionen Dollar und 28 Kilometer Stahl, um dieses Stadion zu bauen, das in fünf Jahren fertiggestellt wurde. Es hat eine Sitzplatzkapazität von 91,000 Personen und das Dach ist abnehmbar, um die Innentemperatur des Stadions je nach Sportart zu regulieren. Die Symbolik des Vogelnestes ist von der chinesischen Mythologie inspiriert und stellt den Himmel dar.

Das auch als Vogelnest bekannte Stadion wurde für die Olympischen Sommerspiele 2008 und die Paralympics konzipiert, wird jedoch auch bei den Olympischen Winterspielen und Paralympics 2023 zum Einsatz kommen. Das Stadion erstreckt sich über eine Fläche von 258,000 Quadratmetern und hat eine Sitzplatzkapazität von 91,000 Personen, darunter 80,000 permanente Sitzplätze und 11,000 temporäre Sitzplätze mit internationalem Standard. Die kreisförmige Form des Stadions stellt den „Himmel“ dar. Das Muster wurde von „crazed pottery“ im chinesischen Stil inspiriert. Heutzutage wird das Stadion hauptsächlich für Fußballspiele genutzt.

5. Guggenheim-Museum

Dieses Museum in der spanischen Stadt Bilbao wurde als moderne Kunst konzipiert und besteht aus Glas und Titan. Es hat eine unregelmäßige Form, die Kurven werden mit Titanstäben gebaut. Es wurde vom amerikanisch-kanadischen Architekten Frank Gehry entworfen und 1997 eröffnet. Es hat neunzehn Galerien, in denen verschiedene Stücke ausgestellt werden können, von denen zehn unregelmäßig geformt sind und einige ein Interieur aus Stein haben. Das Äußere dieser Struktur reflektiert das Licht und verleiht dem Gebäude ein prächtiges Aussehen.

Das Museum wurde am 18. Oktober 1997 vom ehemaligen König Juan Carlos I. von Spanien eingeweiht. Es gilt als eines der wichtigsten Bauwerke seiner Zeit, weil es die Art und Weise veränderte, wie Menschen in der Welt über Museen in einem Aspekt seiner Kunst und Architektur denken , und Sammeln. Die miteinander verbundenen Gebäude machen es zu den größten Museen Spaniens. Es erstreckt sich über eine Fläche von 24,000 Quadratmetern und ungefähr 11,000 Quadratmeter sind Ausstellungsfläche gewidmet. Die größte Galerie des Museums ist 30 Meter breit und 130 Meter lang und zwei Skulpturen außerhalb des Museums sind bekannt als Puppy und Maman.

Guggenheim Museum

6. CCTC-Hauptsitz

Das dritte moderne Hauptquartier ist eines der architektonischen Wunder in China, dieses Gebäude hat eine unregelmäßige geometrische Form und besteht aus zwei schiefen Türmen, die an der Spitze zusammenlaufen, indem sie sich senkrecht treffen. Es wurde häufig als "dreidimensionale gekröpfte Schleife" beschrieben. Der Bau dieses Gebäudes begann 2004 und wurde 2012 eingeweiht. 2013 wurde es zum besten Hochhaus der Welt gekürt. Trotz der ungewöhnlichen Form und der schiefen Türme ist dieses Gebäude so konzipiert, dass es einer hohen seismischen Aktivität standhält.

CCTC-Hauptquartier

7. Kunstpalast der Königin Sofia

Das zweite Opernhaus, das es auf diese Liste geschafft hat, befindet sich in Valencia in Spanien und wurde vom spanischen Architekten Santiago Calatrava entworfen. Die Fertigstellung dauerte zehn Jahre und wurde 2005 eingeweiht. Es ist das höchste Opernhaus der Welt mit siebzehn Stockwerken, davon drei und unterirdisch. Das Dach dieser Struktur ist der erstaunlichste Aspekt und es wurde aus Stahl konstruiert, um frei zu stehen. Die strahlend weiße Farbe des Gebäudes ist auf das weiße Fliesenmosaik zurückzuführen, das das Dach bedeckt. Der Palast ist in drei Bereiche unterteilt, in denen Musikdarbietungen, Konferenzen und Opern stattfinden.

Königin-Sofia-Kunstpalast

8. Petronas-Türme

Die Petronas Towers in Kuala Lumpur, Malaysia, sind die höchsten Zwillingsbauten der Welt, wobei jeder der Türme 88 Stockwerke hat. Dieses Gebäude wurde 1999 eingeweiht und war fünf Jahre lang das höchste Bauwerk der Welt, bis der Taipei 101 im Jahr 2004 gebaut wurde. Die Türme sind bekannt für ihre Verkleidungstechnik, bei der 33000 Edelstahl- und 55000 Glasplatten verwendet wurden und über eine Geräuschreduzierung und Sonnenlichtfilterung verfügt Eigenschaften. Die Gebäude sind durch eine Zwei-Wege-Brücke verbunden, die die Türme im 41. Stock verbindet.

Die höchsten Zwillingstürme der Welt dienen dem Hauptsitz von Petronas (National Petroleum Company of Malaysia), der von dem in Argentinien geborenen amerikanischen Architekten Cesar Pelli entworfen wurde. Die Ikone des 21. Jahrhunderts für Kuala Lumpur hat einen unverwechselbaren postmodernen Stil in Form von achtzackigen Sternen, die auf einfachen islamischen geometrischen Formen zweier ineinandergreifender Quadrate basieren. Die Form des Gebäudes zeigt die islamischen Prinzipien „Einheit in Einheit, Harmonie, Stabilität und Vernunft“.

Petronas Türme

9. 30 St. Mary Axe, London

Dieses im Herzen von London gelegene Gebäude ist nicht nur wegen seiner Form und Erscheinung bemerkenswert, sondern auch, weil es der erste umweltfreundliche Wolkenkratzer in London war. Die Form kann als krummlinig beschrieben werden und das Baumaterial besteht hauptsächlich aus Glas und Stahl. Wegen ihrer charakteristischen Form ist sie auch als Gurke bekannt. Die architektonischen Wunder sind eines der Gebäude, die natürliche Belüftung und Sonnenlicht haben. Die mehr als 700 Glasscheiben und die Glaskuppel an der Spitze sind beschichtet, um Wärmeverluste zu vermeiden, wodurch das Gebäude sehr energieeffizient wird. Es hat Büros auf den meisten Etagen, aber die oberste Etage ist ein Club, der einen Panoramablick auf London City bietet, besonders schön bei Nacht. Sie können auch über faszinierende Gräber lesen und Mausoleum der Welt.

30 St. Mary Axe, London

10. Taipeh 101, Taiwan

Der superhohe Wolkenkratzer in Taipei war bis 2004 offiziell das höchste Gebäude der Welt. Der Bau des Gebäudes begann 1999 und endete 2004 mit einer Höhe von 508 Metern, gemessen vom Boden bis zur Spitze der Turmspitze. Die ikonische Struktur wurde vom taiwanesischen Architekturbüro CY Lee & Partners entworfen und stark von der chinesischen Kultur dominiert. Das Innere und Äußere haben die Form einer chinesischen Pagode und die Form ähnelt Bambusblumen.

Das einzigartige Merkmal sind blau-grüne Glasfassaden, die Hitze- und UV-Schutz verhindern und externe Wärme um 50 Prozent blockieren. Taiwan ist anfällig für Taifunwinde und bodenerschütternde Erdbeben, daher ist der Bau einer großen Struktur eine herausfordernde Aufgabe, und daher wird ein abgestimmter Massendämpfer (TMD) in die Struktur integriert. Die 660 Tonnen schwere Stahlmasse ist zwischen dem 87. und 92. Stockwerk aufgehängt, weil sie die Energieübertragung vom Gebäude auf die schwingende Kugel unterstützt und somit eine stabilisierende Kraft liefert.

Taipei 101

Jede Stadt hat ihre eigenen schrulligen und modernen Gebäude, die schnell zu Wahrzeichen werden. Sei es wegen des ausgeklügelten Designs, der umweltfreundlichen Technik, der verwendeten Baumaterialien oder der Gesamterscheinung des Bauwerks, moderne Architekturwunder sind wahre Sehenswürdigkeiten. Vielleicht verdienen sich diese Bauwerke in Zukunft einen Namen wie heute die aktuellen sieben Weltwunder. Jetzt kennen Sie die Wunder der modernen Architektur. Dies sind die 10 modernen Architekturwunder der Welt.

Erde und Welt ist ein Ort, an dem Sie verschiedene bekannte und unbekannte Fakten unseres Planeten Erde finden können. Die Seite soll auch Dinge abdecken, die mit der Welt zu tun haben. Die Website dient der Bereitstellung von Fakten und Informationen für Wissens- und Unterhaltungszwecke.

Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie Anregungen und Fragen haben, können Sie uns unter den untenstehenden Angaben kontaktieren. Wir freuen uns sehr, von Ihnen zu hören.

duleweboffice [at] opptrends.com

Amazon-Offenlegung

EarthNWorld.com ist Teilnehmer am Partnerprogramm von Amazon Services LLC, einem Affiliate-Werbeprogramm, das entwickelt wurde, um Websites die Möglichkeit zu geben, Werbegebühren durch Werbung und Verlinkung mit Amazon.com zu verdienen. Amazon, das Amazon-Logo, AmazonSupply und das AmazonSupply-Logo sind Marken von Amazon.com, Inc. oder seinen verbundenen Unternehmen.

Copyright © 2023

Nach oben