Reise

Top 15 der größten Länder der Welt nach Gesamtfläche

Indian Himalaya Treks im August

Wir haben heute insgesamt 196 Länder auf der Welt. Wir haben verschiedene Parameter, nach denen wir Länder auf der ganzen Welt einordnen. Wenige Parameter können die größten Länder, Entwicklungsländer, glücklichsten Länder, friedliche Länder und die Liste geht weiter. Die Daten wurden von der gesammelt Statistikabteilung der Vereinten Nationen. Wir haben jedoch 15 flächenmäßig größte Länder auf der ganzen Welt,

Größte Länder

1.Russland-17,098,246 km²

Das größte Land der Erde hat eine Gesamtfläche von über 17,098,246 km² und verteilt sich auf die beiden Kontinente Europa und Asien. Auch Russland gehört dazu Länder mit den längsten Küsten. Der westliche Teil Russlands liegt in Europa, während der östliche Teil in Asien liegt, daher wird die Region als Ganzes Eurasien genannt. Ein großer Teil des Landes ist dauerhaft schneebedeckt und heißt Sibirien.

Das Land hat das größte Eisenbahnnetz der Welt, das von Moskau im Westen ausgeht und im Osten nach Wladiwostok führt. Die gesamte Reise ist 9,200 km lang und dauert ungefähr 152 Stunden und 27 Minuten ohne Unterbrechung. Der Baikalsee in Russland ist einer der tiefsten Orte der Erde das 20 % des ungefrorenen Süßwassers der Welt enthält. Eines der kältesten Länder der Welt ist die Heimat von Oymyakon, dem kältesten bewohnten Ort der Erde mit der niedrigsten gemessenen Temperatur von -67.8 °C. am 6. Februar 1933.

Russland

2. Kanada – 9,984,670 km²

Kanada hat eine Gesamtfläche von mehr als 9,984,670 km² und macht etwa die Hälfte der Fläche Nordamerikas aus. Es ist nicht nur das zweitgrößte Land, sondern hat auch die längste Küstenlinie der Welt und die Grenze, die es mit den Vereinigten Staaten teilt, ist die längste internationale Grenze der Welt. Entlang dieser Grenze befindet sich der berühmte Wasserfall Niagara Falls.

Die föderale parlamentarische Demokratie und eine konstitutionelle Monarchie, in der Königin Elizabeth II. das Staatsoberhaupt ist, haben zwei Hauptsprachen, die gesprochen werden, nämlich Englisch und Französisch. Ottawa ist die Hauptstadt von Kanada und andere wichtige Städte sind Toronto, Montreal, Vancouver, Edmonton und Calgary. Einer der Länder mit der größten Waldfläche wo die Hälfte des Landes mit Wäldern bedeckt ist und ungefähr 10% der weltweiten Waldreserven hat. Das Land hat auch die größten Süßwasserseen der Welt und Gesamtzahlen sind unbekannt.

Lesen Sie auch: Top 10 der besten Länder für einen Besuch im Jahr 2023

Kanada

3. China – 9,596,961 km²

Wie die USA hat auch China eine Fläche von etwa 37 Lakh Quadratmeilen, nur geringfügig weniger als die Vereinigten Staaten. Es ist die am schnellsten wachsende Wirtschaft der Welt und eine große Herausforderung für die USA in Bezug auf die globale Macht. China ist die Heimat einer der ältesten Zivilisationen der Welt und viele Dinge wie Papier, Feuerwerk und Seide wurden im alten China entdeckt. Die berühmte Chinesische Mauer, eines der sieben Weltwunder, befindet sich ebenfalls in China und der Bau wurde von der Qin-Dynastie im Jahr 200 v. Chr. Begonnen. Das heutige China teilt seine Grenzen mit 14 Ländern, darunter Indien, Russland und Pakistan. China ist auch berühmt für seine Abenteuerlust Bungee-Sprünge in der Welt.

Das größte Stadt im Land in Shanghai hingegen ist Peking die Hauptstadt der Volksrepublik China. Peking gilt als politisches, bildungspolitisches und kulturelles Zentrum des Landes mit einigen wichtigen historischen Stätten und Regierungsgebäuden. Eine der höchst vielfältigen Geographien der Welt hat Flüsse, Hügel und Ebenen im Osten und Wüsten, Hochebenen und Berge im Westen. Der höchste Punkt Chinas ist der Mount Everest, der auch der ist höchster Berg der Welt mit einer Höhe von 8,848 Metern über dem Meeresspiegel.

4. Die Vereinigten Staaten von Amerika – 9,525,067 km²

Dieses Land ist mit einer Gesamtfläche von über 9,525,067 km² nicht nur eines der größten, sondern auch die größte Volkswirtschaft der Welt, die älteste Demokratie und die höchsten Militärausgaben der Welt. Es ist auch eines der kältesten Länder der Welt. Derzeit werden die USA, die einzige Supermacht der Welt, als das Land der Träume gefeiert, in dem jeder würdige Mensch mit harter Arbeit große Höhen erreichen kann.

Die Vereinigten Staaten haben keine Amtssprache, Englisch wird jedoch als Hauptsprache angesehen, die für Gesetze, Vorschriften, Durchführungsverordnungen, Verträge, Urteile von Bundesgerichten und alle anderen offiziellen Verlautbarungen verwendet wird. Washington, DC ist die Hauptstadt des Landes mit New York City als größter Stadt und anderen großen Städten sind Los Angeles, Chicago, Dallas, San Francisco, Boston, Philadelphia, Houston, Atlanta und Miami. Einer der weltweit am meisten Berühmte Brücken der Welt, Golden Gate Bridge erstreckt sich von der Bucht von San Francisco und verbindet die Stadt mit ihren nördlichen Vororten. Es wurde in den 1930er Jahren gebaut.

5. Brasilien – 8,515,767 km²

Dies ist das größte Land Südamerikas und hat eine Gesamtfläche von ca. 8,515,767 km². Der Amazonas fließt durch Brasilien und beherbergt auch den größten Regenwald der Welt – den Amazonas-Regenwald. Brasilien ist berühmt für seine tropischen Strände und gastfreundlichen Menschen. Es ist auch das fünftgrößte Land der Welt nach Bevölkerungszahl. Seine neue Hauptstadt Brasilia wurde eigens in 41 Monaten gebaut und sieht aus wie ein Flugzeug aus der Luft.

Die offizielle Sprache Brasiliens ist Portugiesisch und nimmt 47.3 % von Südamerika ein und deckt 3 Zeitzonen ab. Die Hauptstadt Brasiliens ist Brasília, die 1960 eingeweiht wurde, ist eine gut geplante Stadt, die sich durch ihre weiße, moderne Architektur auszeichnet und von Oscar Niemeyer entworfen wurde. Die Stätte ist wegen ihrer modernistischen Architektur auch ein Weltkulturerbe der UNESCO. Die größte Stadt des Landes ist Sao Paulo, andere große Städte sind Rio de Janeiro, Salvador und Fortaleza. Die Gesamtküstenlinie Brasiliens beträgt 7,491 Kilometer und ist damit die 16. längste Küstenlinie der Welt.

Städte mit den besten Wetterbedingungen

6. Australien – 7,692,024 km²

Dieses Land gehört zum Kontinent Ozeanien, liegt auf der Südhalbkugel und hat eine Fläche von mehr als 7,692,024 km². Australien ist jedoch keine Insel, sondern ein Teil des Festlandsockels. Es wurde von den Briten kolonisiert und lange Zeit als Gefängniskolonie genutzt. Es ist berühmt für seine einzigartige und endemische Tierwelt. Das Great Barrier Reef ist auch ein Biodiversitäts-Hotspot, der schnell verschwindet.

Aufgrund seiner Abgeschiedenheit und Größe wird es auch als „Inselkontinent“ bezeichnet. Die ursprüngliche Hauptstadt des Landes war Melbourne, später jedoch wurde der Sitz der nationalen Regierung 1927 in die neu gegründete Stadt Canberra verlegt, die immer noch die nationale Hauptstadt des Landes ist. Das Land hat verschiedene Landschaften, die städtische Gebiete, Bergketten, Wüsten und Regenwälder umfassen. Es hat auch eine vielfältige Tierwelt, darunter 378 Säugetierarten, 828 Vogelarten, 4000 Fischarten, 300 Eidechsenarten, 140 Schlangenarten, zwei Krokodilarten und rund 50 Arten von Meeressäugern.

Glücklichste Länder

7. Indien – 3,287,263 km²

Mit einer Fläche von 3,287,263 km² ist Indien das flächenmäßig siebtgrößte und bevölkerungsmäßig das zweitgrößte Indien. Es ist eines der kulturell, ökologisch und geografisch vielfältigsten Länder. Wie China hat es eine der ältesten Zivilisationen der Welt und beherbergt das berühmte Taj Mahal. Es war mit den Landmassen der Antarktis und Australiens verbunden und wurde während der Kontinentaldrift getrennt. Es schob sich gegen den heutigen Himalaya nach oben und war zuvor durch das Tethys-Meer getrennt. Es ist die größte Demokratie der Welt und seine Bevölkerung wird China schnell überholen.

Die größte und älteste Zivilisation der Welt ist in ihrer Geschichte noch nie in ein Land eingedrungen. Die größte Familie der Welt lebt mit 39 Frauen und 94 Kindern in Indien. Indien war das erste Land, das Extraktions- und Reinigungstechniken für Zucker entwickelte, später lehrte es jedoch viele Länder über die Raffination und den Anbau von Zucker. Das Schachspiel wurde in Indien erfunden.

8. Argentinien – 2,780,400 km²

Argentinien ist eines der größten Länder der Welt, das zweitgrößte Land Südamerikas und das größte spanischsprachige Land der Welt. Es hat eine Gesamtfläche von etwa 2,780,400 km². Die Südspitze des Landes hat einen Ort namens Kap Hoorn und ist der stürmischste Ort der Erde. Es wurde von den Europäern kolonisiert, basierend auf einer Legende, dass das Gebiet einen Berg aus Silber hatte – daher der Name Argentinien, von „Argentum“, dem lateinischen Wort für Silber.

Die Amtssprache Argentiniens ist Spanisch und Buenos Aires ist die Hauptstadt und größte Stadt der Republik Argentinien. Das Land ist ziemlich berühmt für sein pulsierendes Nachtleben und wegen seiner Atmosphäre. Das gesamte Land wurde in vier topografische Regionen unterteilt, die als Andenregion, Patagonien, die subtropische Ebene des Nordens und die Pampa bezeichnet wurden. Es hat 9 UNESCO-Welterbestätten und über 30 Nationalparks im Land. Der Perito-Moreno-Gletscher im Nationalpark Los Glaciares ist das drittgrößte Süßwasserreservat der Welt und auch einer der Gletscher der Welt, die wachsen und nicht sinken.

Autofahrten

9. Kasachstan – 2,724,900 km²

Kasachstan gehörte früher zur Sowjetunion und war das zweitgrößte Land der UdSSR. Es liegt in Zentralasien und hat eine Fläche von etwa 2,724,900 km². Kasachstan ist auch der größte Binnenstaat der Welt. Als Teil der Sowjetunion wurden in den Wüsten dieses Landes umfangreiche Atomtests durchgeführt, was zu genetischen Behinderungen vieler Menschen aus dieser Region geführt hat.

Der offizielle Name des Landes ist Republik Kasachstan und Amtssprachen sind Kasachisch und Russisch. Das neuntgrößte Land der Welt und das größte Binnenland der Welt hat seine Hauptstadt Astana. Die Geographie des Landes umfasst Flachland, Steppe, Taiga, Felsschluchten, Hügel, Deltas, schneebedeckte Berge und Wüsten. Das älteste Naturschutzgebiet in Zentralasien, bekannt als das Naturschutzgebiet Aksu-Zhabagly, wurde 9 in der südlichen Provinz der Republik Kasachstan gegründet.

Kasachstan

10. Algerien – 2,381,741 km²

Algerien ist das größte Land Afrikas und auch das nördlichste. Es hat eine Fläche von 2,381,741 km², obwohl achtzig Prozent dieser Fläche von der Sahara bedeckt sind. Der Sudan war bis 2011 das größte Land Afrikas, danach spaltete sich der Südsudan vom Sudan ab. Die Sahara ist die Heimat einiger der einzigartigen Tiere der Erde, die sich an das raue Klima der Sahara angepasst haben.

Offiziell bekannt als die Demokratische Volksrepublik Algerien mit den Amtssprachen Arabisch und Berber. Die Hauptstadt und größte Stadt ist Algier, das am Mittelmeer und im nördlich-zentralen Teil Algeriens liegt. Die Geographie des Landes besteht hauptsächlich aus Hochebenen und der Sahara, fast 80% des Landes sind von der Sahara bedeckt. Der höchste Gipfel des Landes ist der Mount Tahat mit einer Höhe von 2,908 Metern über dem Meeresspiegel. Das Land hat zahlreiche Arten von Stränden mit eigenen Besonderheiten und Attraktionen.

Algerien

11. Demokratische Republik Kongo – 2,344,858 km²

Auch bekannt unter den verschiedenen Namen wie DR Kongo, DRC, DROC, Kongo-Kinshasa oder einfach der Kongo ist eines der größten Länder der Welt in Zentralafrika. Die Amtssprache der Region ist Französisch und mit einer Fläche von 2,345,409 Quadratkilometern ist sie das elftgrößte Land der Welt und das zweitgrößte Afrikas. Die Hauptstadt des Landes ist Kinshasa und die größte Stadt des Landes am Kongo-Fluss. Der höchste Punkt des Landes ist der Mount Stanley mit einer Höhe von 11 m.

Demokratische Republik Kongo

Bildquelle: Wikimedia

12. Saudi-Arabien – 2,149,690 km²

Offiziell als Königreich Saudi-Arabien bekannt, ist ein Wüstenland, das von der Arabischen Halbinsel umgeben ist, zusammen mit den Küsten des Roten Meeres und des Persischen (Arabischen) Golfs. Die Amtssprache des Landes ist Arabisch und mit einer Landfläche von 2,149,690 Quadratkilometern ist es das zwölftgrößte Land der Welt. Die Hauptstadt des Landes ist Riad und mit etwa 12 Millionen Einwohnern auch die bevölkerungsreichste. Es gibt keine Flüsse oder Seen im Land, aber es gibt zahlreiche Wadis und fruchtbare Gebiete sind in den Schwemmlandablagerungen in Wadis, Becken und Oasen zu finden.

13. Mexiko – 1,964,375 km²

Offiziell bekannt als die Vereinigten Mexikanischen Staaten und bestehend aus 32 föderalen Einheiten sowie 31 Bundesstaaten und einer „Hauptstadt“ (Mexiko-Stadt). Das Land hat jedoch 68 Amtssprachen, wobei Spanisch die wichtigste ist. Das zehntbevölkerungsreichste Land der Welt mit rund 10 Millionen Einwohnern. Das Land hat sich auf eine Gesamtfläche von 128 Quadratkilometern ausgedehnt und gilt als eines der größten Länder der Welt.

México

14. Indonesien – 1,910,931 km²

Das südostasiatische Land besteht aus Tausenden von Vulkaninseln und ist offiziell als Republik Indonesien bekannt. Die Amtssprache des Landes ist Indonesisch, wobei Jakarta die Hauptstadt und die bevölkerungsreichste Stadt Indonesiens ist. Das größte Archipelland der Welt mit über 17,500 Inseln, die größten sind Sumatra, JavaBali, Kalimantan und die Molukken. Der höchste Gipfel des Landes ist der Puncak Jaya mit über 4,884 Metern.

Indonesien

Bildquelle: Wikimedia

15. Sudan – 1,861,484 km²

Eines der größten Länder, auch bekannt als Republik Sudan und Khartum, ist die Hauptstadt des Landes. Die Hauptstadt liegt dort, wo sowohl der blaue als auch der Nil an einer Stelle zusammenlaufen. Das Land besteht hauptsächlich aus flachen Ebenen und einigen wenigen Gebirgszügen. Der höchste Punkt des Landes ist der Deriba Caldera mit einer Höhe von 3,042 Metern, aber später wurde der Caldera-Rand der neue höchste Punkt des Sudan, als der Südsudan gebildet wurde.

Sudan

Bildquelle: Wikimedia

Nachdem Sie etwas über diese zehn größten Länder der Welt gelesen haben, welches davon würden Sie gerne erkunden? Aufgrund der Vielfalt der geografischen Merkmale dieser großen Landmassen beherbergen sie eine große Anzahl von Pflanzen- und Tierarten, von denen viele, wie die des Amazonas-Regenwaldes (Brasilien) und der Western Ghats (Indien), noch entdeckt werden müssen. Die großen internationalen Grenzen dieser größten Länder haben jedoch auch zu vielen Konflikten zwischen diesen Ländern geführt. Dies sind die 15 größten Länder der Welt. Posten Sie Ihre Kommentare.

Erde und Welt ist ein Ort, an dem Sie verschiedene bekannte und unbekannte Fakten unseres Planeten Erde finden können. Die Seite soll auch Dinge abdecken, die mit der Welt zu tun haben. Die Website dient der Bereitstellung von Fakten und Informationen für Wissens- und Unterhaltungszwecke.

Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie Anregungen und Fragen haben, können Sie uns unter den untenstehenden Angaben kontaktieren. Wir freuen uns sehr, von Ihnen zu hören.

duleweboffice [at] opptrends.com

Amazon-Offenlegung

EarthNWorld.com ist Teilnehmer am Partnerprogramm von Amazon Services LLC, einem Affiliate-Werbeprogramm, das entwickelt wurde, um Websites die Möglichkeit zu geben, Werbegebühren durch Werbung und Verlinkung mit Amazon.com zu verdienen. Amazon, das Amazon-Logo, AmazonSupply und das AmazonSupply-Logo sind Marken von Amazon.com, Inc. oder seinen verbundenen Unternehmen.

Copyright © 2023

Nach oben