Tipps

In welche Länder darf man nicht mit Vorstrafen reisen?

Planen Sie, bald ein anderes Land zu besuchen, machen sich aber Sorgen um Ihre Vorstrafen? Es kann eine Herausforderung sein, eine klare Antwort darauf zu finden, welche Anfragen die Einwanderungsbehörde eines Landes zu kriminellen Vorgeschichten stellt.

Die Auswirkung eines kriminellen Verstoßes auf die eigenen Reisemöglichkeiten ist ein berechtigtes Anliegen, unabhängig davon, ob Sie in der Vergangenheit einen Strafzettel für zu schnelles Fahren erhalten haben oder mehrere Jahre im Gefängnis verbracht haben.

Reisebeschränkungen hängen von der Art der Straftat ab, die Sie begangen haben, Ihrem aktuellen Status nach dem Gesetz und dem Land, das Sie besuchen möchten.

Menschen mit kriminellem Hintergrund sind in vielen Nationen häufig nicht gern gesehen. Die Zeitspanne, die vergehen sollte, bevor Ihnen die Einreiseerlaubnis erteilt wird, ist jedoch von Land zu Land unterschiedlich, je nachdem, wie schwerwiegend Ihr Vergehen ist. Einige sind schwieriger als andere, und es ist möglich, dass wir in diesen Fällen separate Informationen haben.

Wenn Sie sich auf Bewährung oder Bewährung befinden, ist es Ihnen untersagt, außerhalb Ihrer Stadt, Ihres Bundesstaates oder der USA zu reisen, bis Sie Ihre Bewährungszeit abgelaufen sind. In der Probezeit sollten Sie die Empfehlungen Ihres Bewährungshelfers beachten. Andernfalls können Ihre Lizenzbedingungen verletzt werden, wenn Sie das Land ohne Genehmigung verlassen. Erfahren Sie mehr über die Bewährung und ob Sie ins Gefängnis gehen, wenn Sie durch einen Besuch dagegen verstoßen lookupinmate.orgs Blog.

Quelle: matadornetwork.com

Verurteilungen wegen Straftaten können ebenfalls problematisch sein, da mehrere Länder ausländische Touristen mit solchen Aufzeichnungen verbieten.

Die schwerste Art von Verbrechen ist ein Verbrechen. Während die Bundesregierung ein Verbrechen als Verbrechen mit einer Strafe von mehr als einem Jahr definiert, sind die Bundesländer bei der Definition weniger starr. Das bedeutet, dass der Begriff „Verbrechen“ nicht bundesweit einheitlich verwendet wird. Straftaten in Maine und New Jersey werden überhaupt nicht kategorisiert. Während einige Staaten den Begriff nicht definieren, tun andere dies.

Die Mehrheit der Staaten, insgesamt 43, definiert und verwendet den Ausdruck jedoch am häufigsten entweder in Bezug auf die Länge einer Strafe oder den Ort der Inhaftierung, gelegentlich beides. Zum Beispiel ist die Definition eines Verbrechens in Georgia „ein Verbrechen, das mit dem Tod, der Inhaftierung in einem Staatsgefängnis oder beidem bestraft wird“, während die Definition in Idaho „ein Verbrechen ist, das mit dem Tod, der Inhaftierung in einem Staatsgefängnis oder beidem bestraft wird. ”

Welche strafrechtlichen Verurteilungen sind mit Reisebeschränkungen verbunden? In welchen Ländern sind Reisende mit Vorstrafen willkommen und nicht willkommen?

Lesen Sie weiter, um frühere Verstöße zu entdecken, die Sie möglicherweise daran hindern, bestimmte Länder zu besuchen. Dieser Artikel listet auch alternative Reiseziele für diejenigen mit Vorurteilen auf, die es jucken, die Welt zu erkunden.

Nationen, die Schwerverbrecher verbieten

Quelle: pexels.com

Nach dem Gesetz ist ein Verbrechen ein Verbrechen, wenn das Gericht verlangt, dass der Gesetzesbrecher mehr als ein Jahr Gefängnis als Strafe für die Übertretung verbüßt. Die Behörden schicken die Insassen in eine staatliche oder bundesstaatliche Einrichtung statt ins Gefängnis.

Gewalt- und Sexualdelikte wie Mord, fahrlässige Tötung, Fahren unter Alkoholeinfluss mit Todesfolge, Raub und Vergewaltigung oder sexuelle Nötigung fallen unter diese Kriminalitätskategorie.

Zu den Straftaten zählen Drogenherstellung und -verkauf, Cyberkriminalität, Steuerhinterziehung, Kinderpornografie, Menschenhandel und Tierquälerei.

Länder, die Besuchern mit Vorstrafen den Zutritt verwehren

Die folgenden Länder heißen Reisende mit Vorstrafenregistern nicht willkommen:

Nordamerika:

  • Kanada

Europa:

Asien:

  • China
  • Japan
  • India
  • Macau
  • Taiwan

Süd- und Mittelamerika:

Mittlerer Osten:

  • Iran
  • Israel

Afrika:

  • Kenia
  • Südafrika

Ozeanien:

  • Australien
  • Neuseeland

Die Die USA tauschen Informationen über Festnahmen mit Kanada aus, so dass es für kanadische Grenzbeamte einfach ist, ihre Aufzeichnungen zu überprüfen, um Ihren Hintergrund zu bestätigen.

Wenn Sie Kanadas elektronische Reisegenehmigung (ETA) ausfüllen, antworten Sie mit „Ja“, wenn Sie zuvor eine strafrechtliche Verurteilung erhalten haben.

Wenn die ETA überprüft wird, entscheidet die kanadische Botschaft, ob Sie als „rehabilitiert“ gelten. Sie müssen auch einen Antrag auf „Rehabilitation“ stellen.

„Rehabilitiert“ bedeutet, dass mindestens 10 Jahre vergangen sind, seit Sie Ihre Strafe verbüßt ​​haben. Außerdem dürfen Sie keine anhängigen Bußgelder mehr haben. Die Botschaft verlangt keine zusätzlichen Gebühren für die Einholung einer solchen Genehmigung.

Sonderfälle

Die Behörden stellen Übertretern bestimmter Verbrechen insbesondere keine Pässe aus internationalen Drogenhandel. Darüber hinaus qualifizieren sich Personen mit Vorstrafen nicht für Vorabprüfungsprogramme für Reisende nach Mexiko und Kanada.

Zu diesen Programmen gehören NEXUS, FAST und SENTRI, die vom Department of Homeland Security verwaltet werden.

In der Zwischenzeit können Personen mit Verurteilungen wegen Sexualstraftaten einen Reisepass erhalten. Betrifft das Verbrechen des Täters jedoch einen Minderjährigen, trägt das Personenheft eine Kennung, aus der die Verurteilung hervorgeht.

Nur zwei Arten von Sexualstraftätern können keinen Pass erhalten:

  • Personen, die wegen Sextourismus verurteilt wurden
  • Personen, die zur Begehung der Straftat internationale Grenzen überschritten haben

Folgende Aktivitäten fallen unter Sextourismus:

  • Sexhandel mit Erwachsenen und Kindern
  • Begehung illegaler sexueller Handlungen (sexuelle Handlungen mit Minderjährigen mit Kontakt zu ihren Geschlechtsteilen) in einem fremden Land oder sich zu diesem Zweck an einen ausländischen Ort zu begeben

In einigen Fällen kann die Regierung die Ausstellung Ihres Reisepasses verweigern, selbst wenn Sie nicht unter Auflagen freigelassen werden oder keine Straftat begangen haben. Die Nichtausstellung Ihres Reisepasses kann folgende Gründe haben:

  • Überfällige Unterhaltszahlungen für Kinder im Wert von mindestens 25,000 US-Dollar
  • Unbezahlte staatliche Kredite

Länder, in die Sie mit einem Strafregister einreisen können

Quelle: kellylegalgroup.com

Einwanderungsbeamte der unten aufgeführten Länder verlangen nicht, dass Sie im Voraus Dokumente vorlegen, aus denen Ihre kriminellen Daten hervorgehen. Beamte können Sie jedoch immer noch am Betreten hindern, wenn sie es entdecken.

In einigen Ländern können Sie aufgefordert werden, ein Führungszeugnis vorzulegen. Das Bureau of Consular Affairs des US-Außenministeriums betreibt travel.state.gov, das Informationen zu solchen Dokumenten anbietet.

Gehen Sie zur Registerkarte „Im Ausland“ im Menü „Internationale Reisen“ der Website, um Anleitungen zu „Strafregisterprüfungen“ zu erhalten.

Die Sicherstellung dieses Zertifikats kann sinnvoll sein, insbesondere wenn das Gericht Ihre Verurteilung besiegelt oder aufgehoben hat. Sie können dieses Dokument den Einwanderungsbehörden vorlegen, wenn sie Ihren Hintergrund überprüfen müssen.

Hier sind einige Ziele, die Sie besuchen können, wenn Sie vorbestraft sind.

Nordamerika:

  • México
  • Die Dominikanische Republik

Europa:

Südamerika:

  • Brasil
  • Chile
  • Peru

Asien:

Mittlerer Osten:

  • Ägypten
  • Türkei
  • Vereinte Arabische Emirate

Afrika:

Die Durchführung einer Due-Diligence-Prüfung ist immer noch der beste Weg, um sicherzustellen, dass Sie mit der Planung an Ihrem geplanten Reiseziel fortfahren können.

Überprüfen Sie die Website des Landes, um die Straftaten zu ermitteln, die Ihre Einreise verbieten können. Holen Sie gegebenenfalls auch Rechtsrat ein, um anhängige Fälle beizulegen.

Erde und Welt ist ein Ort, an dem Sie verschiedene bekannte und unbekannte Fakten unseres Planeten Erde finden können. Die Seite soll auch Dinge abdecken, die mit der Welt zu tun haben. Die Website dient der Bereitstellung von Fakten und Informationen für Wissens- und Unterhaltungszwecke.

Kontakt

Wenn Sie Anregungen und Fragen haben, können Sie uns unter den untenstehenden Angaben kontaktieren. Wir freuen uns sehr, von Ihnen zu hören.

duleweboffice [at] opptrends.com

Amazon-Offenlegung

EarthNWorld.com ist Teilnehmer am Partnerprogramm von Amazon Services LLC, einem Affiliate-Werbeprogramm, das entwickelt wurde, um Websites die Möglichkeit zu geben, Werbegebühren durch Werbung und Verlinkung mit Amazon.com zu verdienen. Amazon, das Amazon-Logo, AmazonSupply und das AmazonSupply-Logo sind Marken von Amazon.com, Inc. oder seinen verbundenen Unternehmen.

Copyright © 2022

Nach oben