Tips

Liste der Notfall-Überlebenskits – Leitfaden 2024

Man weiß nie, welchen Streich das Leben spielt – wird es eine Naturkatastrophe, eine ökologische Katastrophe oder zivile Unruhen sein? Diese und ähnliche Ereignisse liegen außerhalb unserer Kontrolle.

Alles, was wir tun müssen, ist, uns im Voraus vorzubereiten, alles zu tun, um so weit wie möglich vom Zentrum des Geschehens wegzukommen, und auf das Bessere zu hoffen.

Vorbereitung sichert 50 % des Überlebenserfolgs, wenn nicht mehr. Also haben wir unsere Freunde gefragt Gritr im Freien zu erklären, was ein grundlegendes Notfall-Überlebenskit enthalten muss und warum. Viel Spaß beim Lesen!

Was ist eine Bug-Out-Tasche?

Quelle: thearmorylife.com

Prepper haben sich so viele Konzepte und Begriffe ausgedacht, dass es für einen Neuling schwierig sein kann, die Dinge zu sortieren. Also lassen Sie uns Ihnen helfen.

Für jedes Familienmitglied wird im Voraus eine Bug-Out-Tasche vorbereitet und zu Hause an einem Ort aufbewahrt, an dem sie leicht verfügbar ist. Das BOB enthält Überlebensausrüstung, die eine Unterstützung für 3-7 Tage bis zur Evakuierung gewährleistet. Der BOB wird auch als Go Bag oder 72-Stunden-Kit bezeichnet.

Wenn dies nicht Ihr erster Artikel über den Bau von Survival-Kits ist, sind Sie vielleicht über Get-Home-Taschen (GHB), INCH-Taschen, EDC und andere Arten von Notfall-Kits gestolpert. Im Allgemeinen werden sie basierend darauf aufgeteilt, wie lange das Überleben voraussichtlich dauern wird.

Ein EDC-Kit enthält Artikel, die Sie möglicherweise während eines normalen Tages oder in einem kleinen Notfall benötigen, z. B. ein Messer, ein Multitool und eine Taschenlampe.

Ein GHB ist schwerer als EDC und leichter als BOB und soll Sie im Notfall innerhalb weniger Stunden nach Hause bringen.

Ein INCH ist ein Akronym für I'm Never Coming Home. Der Name spricht für sich: Eine INCH-Tasche sollte Ausrüstung enthalten, die Sie mehrere Wochen oder länger unterstützt.

Wir glauben, wenn Menschen nach Checklisten für Notfall-Survival-Kits suchen, meinen sie die Bug-Out-Tasche, da sie die vielseitigste Konstruktion ist, mit der Sie Folgendes tun können:

  • Verlassen Sie das Haus in einem Augenblick;
  • Gehen Sie bequem zu Fuß (falls Sie kein Auto haben oder benutzen können);
  • Umgang mit einer Vielzahl von Szenarien;
  • Seien Sie auf Katastrophen vorbereitet, die eher eintreten als auf einige große lebensverändernde Zusammenbrüche.

Dinge, die vor dem Bau einer Bug-Out-Tasche zu beachten sind

Quelle: thearmorylife.com

Bevor Sie Ihren Rucksack überhaupt anfassen, müssen Sie sich folgende Fragen stellen:

Für wen ist dieses Set? Denken Sie an die Menschen, die Ihr Notfallset unterstützen soll, und ihre spezifischen Bedürfnisse. Sie sollten die Anzahl der Personen, ihr Geschlecht, Alter und Gesundheitszustand berücksichtigen. Vergessen Sie Ihre Haustiere nicht, denn auch sie gehören zu Ihrer Familie.

Überlegen Sie, wie Sie sich mit ihnen fortbewegen werden oder welches Transportmittel für sie besser ist, welche Nahrung sie wie viel brauchen und wie Sie sie vor den Elementen schützen können. Sobald Sie anfangen, so zu denken, werden Sie verstehen, dass eine junge Familie mit einem Baby im Arm und einem Golden Retriever hat ganz andere Bedürfnisse als ein alleinstehender Mann oder ein älteres Ehepaar.

Mit welcher Art von Notfall rechnen Sie? Betrachten Sie die Region, in der Sie leben, und die Katastrophen, denen sie ausgesetzt ist. Wenn Sie gerade in ein neues Gebiet gezogen sind, konsultieren Sie die Risikokarten für Naturkatastrophen. Zum Beispiel werden Hurrikane traditionell an der Ostküste erwartet, während Überschwemmungen im Mittleren Westen und in einigen Teilen des Südens und Nordostens häufig sind.

Tornados sind konzentriert in der Tornado Alley, und der Westen ist hauptsächlich anfällig für Waldbrände und Erdbeben. Sie müssen Ihr BOB also an die am häufigsten erwarteten Katastrophen anpassen.

Die Beantwortung dieser Fragen wird Ihnen helfen, das richtige Survival-Kit zusammenzustellen, das Sie nicht im Stich lässt und Ihre Bedürfnisse mehrere Tage lang vollständig unterstützt.

Überlebensausrüstungsliste für Ihre Bug-Out-Tasche

Quelle: thesurvivalsummit.com

Zu den wichtigsten menschlichen Bedürfnissen gehören Wasser, Unterkunft und Nahrung, was bedeutet, dass Ihre Ausrüstung Überlebensvorräte enthalten muss, die Ihnen helfen, hydratisiert, warm, trocken und energiegeladen zu bleiben. Hier sind unsere Bug-Out-Taschen-Essentials.

Überlebensrucksack

Die Kapazität des Bug-Out-Rucksacks hängt von der Ausrüstung, der erwarteten Dauer einer Überlebenssituation und den Bedürfnissen der Person ab, die ihn tragen wird. Für einen Erwachsenen ein 40-50-Liter-Rucksack bzw taktischer Rucksack Wird besorgt. Hier sind einige andere Merkmale, nach denen Sie suchen sollten:

  • Strapazierfähiges Material in Militärqualität wie ballistisches Nylon mit hoher Dichte, Cordura oder Ripstop-Stoffe;
  • Imprägnierung: eine wasserabweisende Membran (Gore-Tex o.ä.) oder ausziehbarer Regenschutz;
  • Rollverschluss, da ein Reißverschluss eine Schwachstelle ist (weniger haltbar und nicht wasserdicht);
  • Mehrere Taschen und Fächer für eine bessere Organisation;
  • Merkmale für überlegenen Halt und Komfort (Hüftgurt, Lasthebergurte und Polsterung an Rückenplatte und Schultergurten);
  • MOLLE-Riemen (dargestellt an militärischer Überlebensausrüstung);

Clean Water

Ihr BOB sollte eine Flasche Wasser haben, um es in den ersten Stunden des Überlebens mit Flüssigkeit zu versorgen. Sie müssen auch Wasserreinigungsartikel und -geräte einpacken, um zusätzliches Trinkwasser zu erzeugen. Diese beinhalten Wasseraufbereitungstabletten oder Pulverpackungen, Filterhalme und tragbare Filter (Squeeze- oder Gravity-Style). Jedes hat Vor- und Nachteile, daher ist die beste Strategie, verschiedene Wasserreinigungsmittel zu haben.

Unterschlupf

Es ist nicht ungewöhnlich, dass die Leute denken, dass das Überleben von drei oder mehr Tagen immer ein Zelt erfordert. Nun, es hängt von der Umgebung ab. Das Zelt ist nutzlos, wenn Sie mit einer Katastrophe in einer Stadt fertig werden müssen oder die Natur des katastrophalen Ereignisses erfordert, dass Sie immer bereit sind, jederzeit aufzubrechen. Außerdem sind die meisten von ihnen schwer (außer einem Biwaksack).

Anstelle eines Zeltes sollten Sie einen Überlebenponcho, eine Mylar-Decke (auch als Weltraum-/Notfalldecke bekannt) und wetterfeste Outdoor-Kleidung in Betracht ziehen. Packen Sie bei schlechtem Wetter einen leichten, tragbaren Schlafsack ein.

Einige Situationen können Sie dazu zwingen, einen Unterschlupf zu bauen. Packen Sie daher ein Paracord, eine Handsäge zum Abschneiden von Gliedmaßen und eine Plastikplane zum Imprägnieren und Auffangen von Wasser ein.

Quelle: filson.com

Feuer

Ein Feuer zu machen ist aus mehreren Gründen überlebenswichtig: Es spendet Wärme, bietet eine Kochfläche, hält wilde Tiere ab und signalisiert Hilfe. Das beste Feuerstarter-Set enthält verschiedene Artikel, um in jeder Situation ein Feuer in Gang zu bringen. Ein Kit aus Feuerstein und Stahl ist langsamer, aber zuverlässiger als wasserdichte Streichhölzer und ein Feuerzeug. Sie haben besser alle drei plus eine Lupe.

Andere Vorräte zum Packen

  • Lebensmittel: proteinreiche Produkte (Nüsse, Trockenfrüchte, Jerky), MREs, Müsliriegel, Energieriegel, Notverpflegung;
  • Kochutensilien: Tasse, Topf, Löffel; Ziehen Sie auch einen tragbaren Kochherd (mit Gas) in Betracht.
  • Beleuchtung: Stirnlampe oder taktische Taschenlampe;
  • Erste-Hilfe-Kasten (Verband, Salben, Antiseptika, NSAIDs);
  • Leistung: Powerbank, Batterien, Ladegeräte, Solarstromfolie;
  • Navigation & Kommunikation: Kompass, Karten, GPS, Funkgerät;
  • Überlebensmesser, Multitool, Handsäge, Axt;
  • Tauwerk & Klebeband
  • Signalisierung: Spiegel, Pfeife, Fackeln;
  • Artikel für die persönliche Hygiene;
  • Waffe: ein zusammenklappbares Überlebensgewehr oder eine Pistole (mit Munition);
  • Dokumente und Bargeld in kleinen Scheinen;
  • Überlebensbuch.

Erde und Welt ist ein Ort, an dem Sie verschiedene bekannte und unbekannte Fakten unseres Planeten Erde finden können. Die Seite soll auch Dinge abdecken, die mit der Welt zu tun haben. Die Website dient der Bereitstellung von Fakten und Informationen für Wissens- und Unterhaltungszwecke.

Kontakt

Wenn Sie Anregungen und Fragen haben, können Sie uns unter den untenstehenden Angaben kontaktieren. Wir freuen uns sehr, von Ihnen zu hören.

markofotolog [at] gmail.com

Amazon-Offenlegung

EarthNWorld.com ist Teilnehmer am Partnerprogramm von Amazon Services LLC, einem Affiliate-Werbeprogramm, das entwickelt wurde, um Websites die Möglichkeit zu geben, Werbegebühren durch Werbung und Verlinkung mit Amazon.com zu verdienen. Amazon, das Amazon-Logo, AmazonSupply und das AmazonSupply-Logo sind Marken von Amazon.com, Inc. oder seinen verbundenen Unternehmen.

Nach oben