Tips

Dürfen Sie E-Zigaretten und E-Zigaretten in ein Flugzeug mitnehmen – Regeln, die Sie kennen müssen

Als leidenschaftlicher Raucher kann es schwierig sein, Ihre Requisiten während Ihrer Reiseabenteuer mitzubringen. Für E-Zigaretten gelten andere Regeln. Sie bestehen aus einem kleinen Netzteil und einem flüssigen Nikotinprodukt, sodass Sie die Regeln für das Reisen mit solchen Gegenständen bereits kennen.

Wenn Sie sich an die Regeln halten, können Sie E-Zigaretten auf jeden Fall mit auf den Flug nehmen. Je nach Situation können die Dinge jedoch kompliziert werden. Aus diesem Grund haben wir diesen Artikel erstellt, um Ihnen alles zu geben, was Sie wissen müssen, wenn Sie Ihre Dampfausrüstung auf Ihren Flug mitnehmen. Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr.

Darf man E-Zigaretten mitnehmen?

Quelle: hungarytoday.hu

Während Sie Ihre E-Zigaretten sicher mitnehmen können, müssen Sie einige Regeln beachten. Da jedes Rauchgerät mit Batterien ausgestattet ist, können Sie die Verdampfer nicht in die aufgegebenen Taschen packen.

Fluggesellschaften sind besorgt über die Möglichkeit eines Brandes in der Frachteinheit, also nehmen Sie Ihre Ausrüstung unbedingt mit ins Flugzeug. Falls Sie Rückstände von Cannabisprodukten in Ihrer Ausrüstung haben, ist es besser, einen austauschbaren Aufsatz zu haben, der sauber und sicher für die Reise ist. Falls Sie keine haben, es hier.

Allerdings arbeitet jedes Unternehmen anders. Wenden Sie sich daher unbedingt an denjenigen, mit dem Sie reisen, um sich ausführlich zu informieren. Dies hilft, Situationen zu vermeiden, da Sie bereits alles Wichtige in Bezug auf Ihre Raucherausrüstung wissen.

Packen Sie sie richtig ein

Da zum Verdampfen drei Artikel benötigt werden, sollte das Verpacken für Dampf-Enthusiasten einfach sein. Die Netzteile und Flüssigkeiten müssen eingepackt werden, während die restlichen Geräte mitgenommen werden können. Wie oben erwähnt, alles, was eine Batterie hat kommt mit dir ins Flugzeug.

Wenn Sie Ihre Elektronik nicht von Ihrem aufgegebenen Gepäck trennen, riskieren Sie, dass Ihr Koffer durcheinander kommt. Darüber hinaus kann der Koffer aus dem Flugzeug gelassen werden, damit Sie es sind Reisen ohne Ihre Sachen.

Nehmen Sie unbedingt Ihr Ladegerät mit. Falls Sie weitere Batterien mitbringen, bewahren Sie diese separat verpackt in einer anderen Plastiktüte auf. Während des Check-in-Prozesses können Sie die dort arbeitende Person bei Bedarf um Rat fragen, damit Sie ganz sicher sein können, dass Sie alles richtig gepackt haben.

Regeln über das Verdampfen von Flüssigkeiten

Quelle: healthline.com

Bei den Flüssigkeiten darf die Hundert-Milliliter-Menge nicht überschritten werden. Dies gilt für alle Cremes und Pasten sowie Shampoos und E-Säfte. Es ist auch eine gute Idee, den Tank Ihres aktuellen Geräts zu entleeren, um ein Auslaufen während der Fahrt zu verhindern und sich nicht bei der Sicherheit erklären zu müssen.

Außerdem müssen sie in eine Vierteltasche passen, damit Sie in das Flugzeug eingelassen werden können. Achten Sie beim Verpacken der Flüssigkeiten darauf, die Doppelbeutelmethoden anzuwenden, um Lecks zu vermeiden. Der höhere Druck im Inneren kann dazu führen, dass alle Ihre Flaschen auslaufen, also stellen Sie sicher, dass Sie sie richtig verschließen.

Andererseits dürfen E-Liquids in das aufgegebene Gepäck passen, und Sie können so viel mitnehmen, wie Sie möchten, da es keine Begrenzung gibt. Erwägen Sie, auch Ihre Cartridges und Pods mitzubringen, normalerweise, wenn Sie sie mögen.

Berücksichtigen Sie schließlich die Stärke des Saftes, den Sie konsumieren. In Europa zum Beispiel beträgt die höchste Menge an Nikotin, die Sie kaufen können, zwanzig Milligramm pro Milliliter. Wenn Sie ein erfahrener Raucher sind und starke Säfte verwenden, bringen Sie unbedingt Ihre eigenen mit.

Was ist, wenn Sie Einweg-Kompletteinheiten haben?

Obwohl die Regeln für die Einwegeinheiten gleich bleiben, sind sie für kleine Reisen von großem Vorteil. Sie sind leicht und können leicht transportiert werden, ohne zur Belastung Ihres ursprünglichen Gepäcks beizutragen.

Darüber hinaus sind sie eine vollständige Einheit, was bedeutet, dass Sie keine spezifischen Arbeiten zum Teilen der Komponenten und zum korrekten Verpacken durchführen müssen. Stellen Sie sicher, dass das Gerät nicht eingeschaltet ist, und legen Sie es in eine Plastiktüte in Ihrer Tasche.

Dampfen Sie nicht während des Fliegens

Bildquelle: ruthlessvapor.com

Obwohl Dampfen in den meisten geschlossenen Bereichen erlaubt ist, ist es während des Fluges strengstens verboten. Holen Sie sich unbedingt Anweisungen für die Fluggesellschaft, die Sie benutzen, und fragen Sie speziell nach Vaping oder E-Zigaretten. Auch wenn es Geräte gibt, die weniger Leistung haben, sollte man sie nicht im Flugzeug verwenden.

Wenn Sie versuchen, hinterhältig zu sein und eine Toilettenreise zu unternehmen, bei der Sie von der E-Zigarette konsumieren, denken Sie daran, dass es zu einer hohen Geldstrafe kommen kann, erwischt zu werden. Um solchen Situationen vorzubeugen, befolgen Sie unbedingt die Regeln und verwenden Sie alternative Produkte, um Ihren Heißhunger fernzuhalten.

Bestimmte Unternehmen erlauben die Verwendung von Kapseln, da sie normalerweise rauchfrei sind. Sie erlauben sie nicht nur, sondern verkaufen sie auch im Flugzeug. Sie sind jedoch nicht so gut wie die Geräte, die Sie derzeit verwenden, also denken Sie daran.

Darf man im Flughafen eine E-Zigarette benutzen?

Die Verwendung von Rauchgeräten innerhalb des Flughafens ist in der Regel erlaubt, wenn es einen ausgewiesenen Raucherbereich gibt. Diese Bereiche werden jedoch im Laufe der Zeit immer kleiner, seien Sie also vorsichtig und achten Sie auf die Schilder. Vielleicht möchten Sie sich irgendwo in den Geschäften oder in den Loungebereichen umsehen.

Wenn Sie keine Anzeichen für einen solchen Bereich finden, sollten Sie einen Mitarbeiter fragen, wo sich dieser befindet. Das Problem ist, wenn der Flughafen keinen Indoor-Raucherplatz hat. Auf diese Weise müssen Sie in das Land gelangen. Nicht nur das ist eine Herausforderung, sondern oft auch Sie benötige ein Visum Sie sind dort also nicht zugelassen.

Am besten nehmen Sie bestimmte alternative Nikotinprodukte. Obwohl Sie nicht rauchen können, können Sie Ihr Verlangen mit einem einfachen Pflaster oder einem Mundschleimhautprodukt stillen. Dies verhindert Situationen wie das Durchlaufen des Zolls oder eine Geldstrafe für das Rauchen in einem Bereich, in dem Sie das nicht dürfen. Aus diesem Grund kann es wichtig sein, solche Gegenstände in Ihrer Reisetasche aufzubewahren.

Erde und Welt ist ein Ort, an dem Sie verschiedene bekannte und unbekannte Fakten unseres Planeten Erde finden können. Die Seite soll auch Dinge abdecken, die mit der Welt zu tun haben. Die Website dient der Bereitstellung von Fakten und Informationen für Wissens- und Unterhaltungszwecke.

Kontakt

Wenn Sie Anregungen und Fragen haben, können Sie uns unter den untenstehenden Angaben kontaktieren. Wir freuen uns sehr, von Ihnen zu hören.

markofotolog [at] gmail.com

Amazon-Offenlegung

EarthNWorld.com ist Teilnehmer am Partnerprogramm von Amazon Services LLC, einem Affiliate-Werbeprogramm, das entwickelt wurde, um Websites die Möglichkeit zu geben, Werbegebühren durch Werbung und Verlinkung mit Amazon.com zu verdienen. Amazon, das Amazon-Logo, AmazonSupply und das AmazonSupply-Logo sind Marken von Amazon.com, Inc. oder seinen verbundenen Unternehmen.

Nach oben