Tiere

Hunde im Training – Warum ist die Erziehung von Haustieren so wichtig?

Sie haben sich also Zeit genommen, darüber nachzudenken, ob Sie bereit für einen Hund sind und sich sicher sind, dass Sie es sich sowohl finanziell als auch emotional leisten können – das ist wunderbar! Hundebett, Zwingerkäfig, Spielzeug und Tierfutter sind alle gekauft und warten nur darauf, dass der Hund endlich einzieht.

Allerdings in der Begeisterung von Auswahl des Hundes und diverses Zubehör dafür zu kaufen, neigen wir dazu, einen unglaublich wichtigen Aspekt zu vernachlässigen. Das ist Ausbildung.

Du denkst vielleicht, was ist daran so schwierig? Du sagst Sit, Leg Down, Place, und der Hund tut, was du ihm sagst! Kinderleicht!

Oh, wir wünschten, das wäre wahr. Leider sind Befehle für Hunde keine Zaubersprüche und sie müssen die Befehle tatsächlich lernen. Manchmal macht es sofort Klick, während es manchmal ein längerer, komplexerer Prozess ist. Mit Haustier Ort, wir erklären dir, wie du mit dem Training startest und warum es so wichtig ist!

Warum jeder Hund trainiert werden muss

Bildquelle: change.org

Einen Hund schulen ist nicht nur notwendig, damit Sie in Ruhe und Ordnung mit dem leben können Tier. Sie brauchen ein angemessenes und konsequentes Training, um die Bedeutung der Beziehung, die sie zu Ihnen hat, und dessen, was um sie herum vor sich geht, aufzubauen und zu verstehen.

Das gemeinsame Training mit Ihrem Hund baut auch eine starke Bindung zwischen Ihnen beiden auf. Ein Band absoluten Vertrauens und das Gefühl der Sicherheit um Sie herum. Vertrauen ist der ultimative Schlüssel für Ihren Hund, um sowohl in der menschlichen Gesellschaft als auch in der Nähe anderer Tiere angemessen zu funktionieren.

Die Entwicklung eines Gehorsams bei Ihrem Hund kann das Haustier auch vor Unfällen wie Vergiftungen durch ungenießbare Pflanzen oder Gegenstände schützen, von einem Auto oder Fahrrad angefahren werden, sich mit einem anderen Tier streiten, Fremde angreifen und Trennungsangst bekämpfen!

Wie man anfängt?

Die Antwort ist Snacks. Ja, Snacks. Sie haben richtig gelesen.

Man kann sogar sagen, dass alle Liebe und jedes Vertrauen im Grunde auf Snacks aufgebaut sind. Essen ist wirklich der einflussreichste Aspekt eines erfolgreichen Trainings.

YouTube-Videos, die aufgeregte, ungeduldig kippelnde Hunde zeigen, wenn sie ein Salami-Sandwich sehen, könnten nicht wahrer sein. Nun, die Beziehung zwischen Hund und Futter – das ist die reinste und stärkste Liebe auf der ganzen Welt.

Kombinieren Sie die Kraft des Lieblingssnacks Ihres Hundes mit passenden Stimmmodulationen. Auf diese Weise kann es, wenn Sie die Aktionen ohne Leckereien wiederholen, und später bei Ihren täglichen Spaziergängen Ihren Stimmton mit etwas Belohnendem assoziieren. Etwas Leckeres! Im Laufe der Zeit werden die Befehle und leckeren Assoziationen natürlich Teil des Unterbewusstseins Ihres Hundes.

Was ist eine gute Ausbildung?

Bildquelle: medium.com

Effizientes Training ist, wenn Sie entschlossen und durchsetzungsfähig sind und wenn Ihre Methoden konsistent sind. Der Hund kann Ihre Unsicherheit oder Ihr Zögern nicht spüren, wenn Sie ihn erfolgreich erziehen wollen.

Konsistenz ist notwendig, damit sich Ihr Hund sicher und konzentriert fühlt. Gemischte Signale können bei einem Hund zu Angst und tiefer Verwirrung führen, was es unmöglich macht, Ihrem Hund nicht nur Befehle und angemessenes Verhalten beizubringen, sondern auch ein Vertrauensverhältnis zwischen Ihnen und Ihrem Haustier aufzubauen.

Ein weiterer Fehler, den Sie vermeiden müssen, ist die Konsequenz. Wenn Sie Ihrem Hund nicht erlauben, seine Pfoten auf dem Tisch zu lassen, müssen Sie sich auf jeden Fall an diese Entscheidung halten. Eine Ausnahme ab und zu nur für ein gutes Lachen bei einem Abendessen mit Freunden und Ihr Haustier wird zu einem lästigen Durcheinander! Es wird so lange versuchen, die verbotenen Dinge zu tun, bis es dir irgendwann wieder nichts ausmacht. Außerdem nimmt Inkonsequenz Ihre Autorität weg. Lassen Sie das nicht zu!

Denken Sie daran, dass bei mehreren Personen in Ihrem Haushalt und wenn Ihre Freunde zu Besuch kommen, alle Ihre Regeln befolgen müssen! Es ist auch ein Teil des konsequenten Trainings.

Ist es möglich, einen älteren Hund zu trainieren?

Wir hören sehr oft, dass Menschen sich entscheiden, Welpen zu adoptieren oder zu kaufen, weil sie sie auf ihre eigene Art und Weise aufziehen wollen. Sie wollen den Charakter und die Gewohnheiten ihres Hundes von Grund auf formen, weil sie davon ausgehen, dass der Verstand älterer Hunde so steif ist wie ihre Gelenke. Tatsächlich ist es nichts weiter als ein sehr weit verbreiteter und schädlicher Mythos. Und was noch schlimmer ist, dieser Mythos wird sogar durch ein beliebtes Sprichwort verewigt: Man kann alten Hunden keine neuen Tricks beibringen.

Die Wahrheit ist, ältere Hunde sind genauso lernfähig wie die Jungen! Sie brauchen nur eine Extradosis Geduld und eine etwas sorgfältigere Behandlung. Wie soll das Seniorenhundetraining aussehen?

Trainingseinheiten für Senioren sollten kürzer sein. Mit Welpen können Sie bis zu 15 Minuten trainieren. Bei Senioren sollten Sie eine Sitzung maximal 5 Minuten lang halten. Ältere Hunde können sich vor allem aufgrund ihrer körperlichen Verfassung nicht mehr so ​​lange konzentrieren.

Trainieren Sie in einer besonders sicheren Umgebung – vermeiden Sie rutschige Oberflächen. Die Gelenke älterer Hunde sind steif und schmerzen oft, und ihre Knochen sind viel zerbrechlicher. Das erhöht das Risiko von Unfällen und schmerzhaften Verletzungen, die weitere gesundheitliche Komplikationen nach sich ziehen können.

Versuchen Sie nicht, Ihrem älteren Hund fortgeschrittene, unnötige Tricks beizubringen, um Ihre Freunde zu beeindrucken. Der Sinn des Trainings Ihres Seniors besteht hauptsächlich darin, sein unangemessenes Verhalten zu ändern.

Was ist, wenn Sie fühlen können, dass Sie es nicht schaffen werden?

Bildquelle: malinipittet.com

Das Training ist besonders schwierig für erstmalige Hundebesitzer. Es ist sehr leicht, in den frühen Stadien der Schule entmutigt zu werden, wenn Sie kaum Fortschritte sehen können und Ihr Hund dieselbe unerträglich verrückte Kreatur ist, die er noch eine Woche zuvor war.

Es ist wichtig, nicht aufzugeben, egal wie schwierig es zu sein scheint!

Wenn Sie sich müde und hoffnungslos fühlen, suchen Sie nach spezialisierten Hundetrainern und Verhaltensforschern in Ihrer Nähe. Sie können Ihr Fellkind entweder jedes Wochenende zu einer Hundeschule fahren und jeden Tag zu Hause und auf den Spaziergängen mit ihm trainieren oder Sie können private Sitzungen mit einem Verhaltenstherapeuten nutzen. Weitere Einzelheiten finden Sie unter delawarek9academy.com.

Denken Sie daran, dass Hunde in der Tat komplizierte Kreaturen sind. Jeder von ihnen ist anders und hat einen anderen Charakter. Deshalb kann das Training verschiedener Hunde unterschiedlich viel Zeit und Mühe kosten! Für Tipps zum Hundetraining siehe irgendwasgermanshepherd.com.

Wir können nicht sagen, dass ein Hund ein Picknick ist. Das Leben mit einem hat seine Höhen und Tiefen, und das Training auch. Manchmal scheitern Sie ein paar Mal, bevor Ihr Hund versteht, dass das Essen von Müll keine so gute Idee ist, manchmal finden Sie Ihre Schuhe ganz zerkaut vor. Aber meistens bist du einfach froh, einen so tollen Freund zu haben, und kannst dir dein Leben ohne sein morgendliches Bellen nicht mehr vorstellen.

Bleiben Sie tapfer, lieber Hundehalter. Du wirst das schon schaffen!

Oh, und vergiss die Snacks nicht!

Erde und Welt ist ein Ort, an dem Sie verschiedene bekannte und unbekannte Fakten unseres Planeten Erde finden können. Die Seite soll auch Dinge abdecken, die mit der Welt zu tun haben. Die Website dient der Bereitstellung von Fakten und Informationen für Wissens- und Unterhaltungszwecke.

Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie Anregungen und Fragen haben, können Sie uns unter den untenstehenden Angaben kontaktieren. Wir freuen uns sehr, von Ihnen zu hören.

duleweboffice [at] opptrends.com

Amazon-Offenlegung

EarthNWorld.com ist Teilnehmer am Partnerprogramm von Amazon Services LLC, einem Affiliate-Werbeprogramm, das entwickelt wurde, um Websites die Möglichkeit zu geben, Werbegebühren durch Werbung und Verlinkung mit Amazon.com zu verdienen. Amazon, das Amazon-Logo, AmazonSupply und das AmazonSupply-Logo sind Marken von Amazon.com, Inc. oder seinen verbundenen Unternehmen.

Copyright © 2023

Nach oben