Natur

15 interessante Fakten über das Great Barrier Reef, von denen Sie keine Ahnung hatten

Das Great Barrier Reef

Viele von Ihnen wissen oder haben davon gehört und viele von Ihnen müssen denken, was genau das Great Barrier Reef ist? Lassen Sie mich Ihnen einen kurzen Überblick über das Great Barrier Reef geben. Später werden wir über die damit verbundenen Fakten sprechen. Das Great Barrier Reef ist das weltweit größte Korallensystem, das aus 2,900 Riffen und rund 9000 Inseln besteht. Die Gesamtfläche der Inseln beträgt ungefähr 2,300 Kilometer oder 1400 Meilen. Die Gesamtfläche des Great Barrier Reef beträgt 344,400 Quadratkilometer und liegt im Korallenmeer vor der Küste von Queensland, Australien.

Eine der Tatsachen über Great Ref ist, dass es vom Weltraum aus sichtbar ist und auch die größte Struktur der Welt ist, die von einem lebenden Organismus geschaffen wurde. Die Natur hat ihre eigenen Überraschungen. Reef hat ungefähr 1500 Fischarten. Außerdem ist es die Heimat von 6 von 7 Meeresschildkröten, die in Riffgewässern gefunden werden. Einige seltene Arten wie Dugong und der Stupsflossendelfin kommen in diesem Riff vor, was es für die Natur und Lebewesen sehr wichtig macht. Es ist auch von der wirtschaftlichen Bedeutung, etwa 69,000 Menschen einen Arbeitsplatz zu geben. Das Great Barrier Reef ist jedoch aufgrund von übermäßiger Industrialisierung und Umweltverschmutzung in einem schlechten Zustand. Wir müssen es retten, bevor es tot wird und alle Korallen vom Planeten Erde aussterben.

Marco Lambertini, Generaldirektor des WWF International, sagte: „Australien hat versprochen, der Gesundheit des Riffs Vorrang vor schädlichen Aktivitäten wie dem Abladen von Baggergut zu geben. Die UNESCO wird darauf achten, dass sich der Zustand des Riffs in den kommenden Jahren verbessert, ebenso wie die 550,000 Unterstützer der WWF-Kampagne und Millionen von Menschen weltweit, die zutiefst besorgt sind und der industriellen Zerstörung des Great Barrier Reef Einhalt gebieten wollen.“

Das Great Barrier Reef ist eines der schönsten und größten Naturmerkmale der Erde, das vom Weltraum aus sichtbar ist. Wir müssen es retten und unser Bestes tun, um es zu retten. Wir werden 10 Fakten über das Great Barrier Reef auflisten, die Sie motivieren werden, das kämpfende Great Barrier Reef zu retten. Unten sind 10 Fakten, die Sie alle über das Riff wissen sollten,

Fakten über das Great Barrier Reef

1. Korallenriffe tragen zur Verbesserung der umgebenden Wasserqualität bei. Dies ist der Hauptgrund, warum das Wasser rund um das Riff so klar ist. Es zapft schwebende Dinge an, indem es als Filter fungiert.

2. Jedes Jahr im November verbringen alle Riffkorallen ungefähr eine Woche in der Fortpflanzung. Während dieser Phase setzen sie eine große Menge an Spermien und Eiern frei. Diese Phase wird auch „Sex on the Reef“ genannt. Diese Phase hängt von den Mondphasen und der Wassertemperatur ab.

3. Das Great Barrier Reef ist eine der beliebtesten Touristenattraktionen, es zog 6.4 Milliarden Touristen an und beschäftigte 64,000 etwa 2013 Menschen.

4. Die UNESCO erklärte das große Riff 1981 zum Weltkulturerbe und erklärte, „von überragender natürlicher Schönheit über und unter dem Wasser und bietet einige der spektakulärsten Landschaften der Erde“.

Related: Top 10 der größten Meere und Ozeane der Welt

5. Google hat 2014 die Unterwasser-Straßenansicht von Google eingeführt. Sie gibt Ihnen einen 3D-Blick auf das Great Barrier Reef, das sich über 2,300 km erstreckt. An jedem Ort ist eine spezielle Kamera platziert, die alle 3 Sekunden Schnappschüsse macht und Ihnen eine 360-Grad-Ansicht bietet.

6. Das Passagierschiff namens SS Yongala sank im Jahr 1911 in diesem Gebiet. Der Zyklon zerstörte es ebenfalls, alle 122 an Bord starben bei dem Unfall. Jetzt dient das Wrack als Heimat für zahlreiche Meeresbewohner.

7. Das Rückgrat des Great Barrier Reef, genannt Hartkorallen, wächst jedes Jahr nur 1.5 cm.8. Aufgrund der übermäßigen Industrialisierung und Verschmutzung zwischen 1985 und 2012 verlor es etwa die Hälfte seiner Korallen. Die Hauptursachen sind Klimawandel, Umweltverschmutzung, Überfischung und Ölverschmutzungen. Es ist vom Aussterben bedroht, wenn nicht die richtigen Maßnahmen ergriffen werden.

9. CNN nannte es eines der sieben Naturwunder der Welt.

10 Das Great Barrier Reef entstand vor 25 Millionen Jahren an der Ostküste des australischen Kontinents während des Miozäns.

11 Es gibt ungefähr 3000 verschiedene Riffe im Great Barrier Reef, die auch ein eigenes Ökosystem haben.

12. Das Great Barrier Reef ist ungefähr 2000 Kilometer lang und die Fläche zwischen dem Riff und dem Festland ist ungefähr doppelt so groß wie die Fläche der Britischen Inseln.

13. Das Great Barrier Reef ist die einzige natürlich vorkommende Struktur, die vom Mond aus sichtbar ist.

14. Hamilton Island ist die größte Insel des Great Barrier Reef-Archipels, die mit einem Verkehrsflughafen ausgestattet ist, sodass sie mit dem Flugzeug erreichbar ist.

15. Es wird vorhergesagt, dass das Riff 18 Millionen Jahre alt ist, es gibt jedoch keine Gewissheit über sein genaues Alter.

Quelle: Reiseverstand

 

Erde und Welt ist ein Ort, an dem Sie verschiedene bekannte und unbekannte Fakten unseres Planeten Erde finden können. Die Seite soll auch Dinge abdecken, die mit der Welt zu tun haben. Die Website dient der Bereitstellung von Fakten und Informationen für Wissens- und Unterhaltungszwecke.

Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie Anregungen und Fragen haben, können Sie uns unter den untenstehenden Angaben kontaktieren. Wir freuen uns sehr, von Ihnen zu hören.

duleweboffice [at] opptrends.com

Amazon-Offenlegung

EarthNWorld.com ist Teilnehmer am Partnerprogramm von Amazon Services LLC, einem Affiliate-Werbeprogramm, das entwickelt wurde, um Websites die Möglichkeit zu geben, Werbegebühren durch Werbung und Verlinkung mit Amazon.com zu verdienen. Amazon, das Amazon-Logo, AmazonSupply und das AmazonSupply-Logo sind Marken von Amazon.com, Inc. oder seinen verbundenen Unternehmen.

Copyright © 2023

Nach oben