Orte

Erstellen Sie ein organisches Innendesign, während Sie in einer Großstadt leben

Das Leben in einer Großstadt macht Spaß und ist aufregend – umgeben von Hektik und Energie in einer Welt, die niemals zu schlafen scheint. Egal, wie weit Sie sich davon entfernen, die Sucht nach dem Stadtleben scheint Sie immer wieder zurückzuziehen. Über längere Zeiträume können Ihnen jedoch das halsbrecherische Tempo und die Monotonie zu schaffen machen.

Einer der Gründe, warum das Stadtleben trist werden kann, ist, dass Menschen eine angeborene Affinität zur Natur haben. In städtischen Gebieten ist davon jedoch sehr wenig vorhanden. Immer mehr Menschen wenden sich ihrem Zuhause als Schutz vor dem Betondschungel zu und entscheiden sich für eine organische Innenarchitektur. Diese Entwürfe verleiht Ihrem Zuhause ein Gefühl von Natur und ermöglicht es Ihnen, sich vom hektischen Stadtleben draußen zu erholen. Aber nicht jeder weiß, wie man eine erstellt bio Innenarchitektur, während ich in einer Großstadt lebe. Die gute Nachricht ist, dass wir Sie mit einigen fantastischen Tipps und Tricks versorgt haben, um ein solches Design zu erstellen.

Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie Ihrem Zuhause einen Hauch von Natur verleihen können:

Nachhaltige Materialien

Bildquelle: unsplash.com

Das erste, was zu berücksichtigen ist, sind die Materialien, die Sie verwenden möchten. Da macht es Sinn, aus der großen Vielfalt natürlicher Elemente wie Holz, Baumwolle oder Leder zu wählen. Es ist auch eine gute Idee, natürliche Felsen zu verwenden, um Ihrem Sitzbereich oder Schlafzimmer eine raue Schönheit zu verleihen. Wenn Sie sich für Nachhaltigkeit und den Schutz der begrenzten Ressourcen der Erde interessieren, möchten Sie wissen, dass viele dieser Materialien aus anderen Gebäuden, Möbeln usw. verfügbar, recycelt oder wiederverwendet werden.

Holz ist bemerkenswert vielseitig. Es gibt verschiedene Arten wie Teak oder Mahagoni, jede mit ihrem eigenen Aussehen. Sie können auch poliert werden, um ihnen ein marmorähnlicheres Aussehen zu verleihen, oder absichtlich unvollkommen belassen werden, damit sich das Interieur rustikaler anfühlt.

Organische Möbel

Möbel dienen sowohl der Funktionalität als auch der Optik. Holzmöbel passen am besten in ein organisches Interieur. Sie können sich für handgefertigte, kunsthandwerkliche Möbel entscheiden, um einen zeitgenössischen Look zu erzielen, oder für ein antikes Set, wenn Sie eine Reminiszenz an die gute alte Zeit wünschen.

Die meisten Räume, in denen wir leben, sind kastenförmig mit einer Fülle gerader Linien. Möbel können dazu beitragen, diese Einheitlichkeit zu durchbrechen. Anstatt geometrische Formen auszuwählen, können Kurven der Inneneinrichtung Ihres Hauses mehr visuelle Attraktivität verleihen. So können Sie beispielsweise statt eines rechteckigen einen runden Esstisch oder statt eines quadratischen einen runden Küchenhocker wählen.

Darüber hinaus sorgen Schränke, Bücherregale und Vitrinen für mehr Abwechslung im Raum. Sie können verwendet werden, um Bücher, Auszeichnungen, Bilder und andere dekorative Stücke anzuzeigen. Sie können sogar einen Meditationstisch zuweisen, der einen Mini-Zen-Garten oder einen kleinen Wasserbrunnen beherbergt.

Die Wände

Bildquelle: unsplash.com

Es spielt keine Rolle, wie gut Ihre Möbel aussehen, wenn sie im Hintergrund einer schlichten weißen Wand stehen. Während es völlig in Ordnung ist, mildere Farben zu haben, sollte mindestens eine Wand im Raum Ihnen etwas anderes zum Anschauen bieten und Ihre Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Eine solche Wand wird Feature-Wand genannt. Dies könnte in einer helleren Farbe gestrichen sein, eine Reihe von Kunstwerken beherbergen oder eine auffällige Tapete haben. Ein Profi-Tipp ist die Verwendung von Lehmziegeln der alten Schule, um dem Raum eine ländliche Atmosphäre zu verleihen.

Wenn Sie jemals ein Foto im Hochformat gesehen haben, das mit modernen Smartphones aufgenommen wurde, verstehen Sie das Konzept der Schärfentiefe. Im Wesentlichen bedeutet es, Objekte an mehreren Brennpunkten zu haben, von denen einer fokussiert ist. Ein ähnlicher Effekt kann zwischen Möbeln und der Wand in Ihrem Zuhause erzielt werden. Die Wand selbst kann Regale, Gemälde usw. haben, um ein organisches und ansprechendes Bild zu schaffen.

Innenbeleuchtung Ein-/Ausschalten

Es spielt keine Rolle, wie das Innere Ihres Hauses aussieht, wenn Sie es nicht sehen können. Selbst das beste Interieur kann durch unzureichende Beleuchtung verdorben werden. Glücklicherweise ist natürliches Licht die hellste, billigste, umweltfreundlichste und gesündeste Quelle. Sonnenlicht kann verwendet werden, um die Farben im Raum zum Leuchten zu bringen und Ihre Möbel hervorzuheben.

Außerdem sind Fenster der häufigste Weg, um auf Sonnenlicht zuzugreifen; aber auch tunnelartige Strukturen, sogenannte Solarröhren, sind praktisch. Sie lenken Licht vom Dach in Innenräume wie ein Zimmer oder sogar einen Schrank. Natürlich gibt es Zeiten, in denen Fenster oder Solarröhren nicht verfügbar sind, dann können effiziente Beleuchtungen wie LED-Lampen verwendet werden.

Stellen Sie Pflanzen in Ihr Zuhause

Bildquelle: unsplash.com

Vielleicht der erfrischendste Anblick, den Sie Ihrem hinzufügen könnten Unterteil ist grün. Während die Menschen traditionell künstliche Pflanzen verwendet haben, um dies zu erreichen, wächst das Bewusstsein für verschiedene Zimmerpflanzen, die bei geringer Sonneneinstrahlung gedeihen. Sie können diese Pflanzen als Alternative zu künstlichen Pflanzen verwenden.

Das Beste daran ist, dass Pflanzen in fast allen Räumen gut aussehen. Sie könnten eine Chamaedorea oder einen chinesischen Evergreen haben, der das erste ist, was Sie sehen, wenn Sie Ihr Haus betreten. Eine japanische Sagopalme könnte zu Ihrem Wohnzimmer im arabischen Stil passen, und ein Kaktus oder eine Sukkulente passen zur Badezimmereinrichtung. Sie könnten sogar einen Hauch von Rot hinzufügen, indem Sie einen Drachenbaum in Ihrem Sommer-Schlafzimmer platzieren, der zu Ihrem passt Oder & Zon Bettlaken. Die Möglichkeiten sind endlos!

Räume schaffen

Häuser in Großstädten sind aufgrund hoher Miet-/Hypothekensätze oft klein. Hier setzt das Konzept der Räume schaffen kommt dir zu Hilfe. Nein, Sie müssen keine Wand bauen, um Ihr Studio in separate Räume zu unterteilen. Ganz im Gegenteil, die Illusion von Abstand kann erreicht werden, indem das Haus in funktionale Bereiche gegliedert wird.

Es macht nur Sinn, dass der Bereich, der zum Haus führt, einen Kleiderbügel und ein Schuhregal hat. Anstatt horizontale Schränke zu kaufen, kaufen Sie höhere, schmalere, um vertikale Räume zu nutzen. Ein raumhoher Spiegel lässt einen Bereich sofort größer erscheinen. Darüber hinaus können Klappmöbel bei Nichtgebrauch verstaut werden, und wenn Sie Ihre Möbel etwas höher als den Boden platzieren, können Sie darunter einen nutzbaren Stauraum schaffen. Ja, es ist so einfach!

Konklusion

Bildquelle: unsplash.com

Nur weil du in einer Stadt lebst, heißt das nicht, dass du den Bezug zur Natur verlieren musst. Wenn Sie nicht in der Nähe sein können, können Sie es zu sich kommen lassen, indem Sie sich für eine organische Innenarchitektur entscheiden. Entgegen der landläufigen Meinung müssen Sie nicht die Bank sprengen, um ein organisches Innendesign zu schaffen. Probieren Sie zum Beispiel Furniere statt Naturprodukten aus oder gestalten Sie eine Wand pro Raum statt alle vier. An Möglichkeiten mangelt es nicht!

Erde und Welt ist ein Ort, an dem Sie verschiedene bekannte und unbekannte Fakten unseres Planeten Erde finden können. Die Seite soll auch Dinge abdecken, die mit der Welt zu tun haben. Die Website dient der Bereitstellung von Fakten und Informationen für Wissens- und Unterhaltungszwecke.

Kontakt

Wenn Sie Anregungen und Fragen haben, können Sie uns unter den untenstehenden Angaben kontaktieren. Wir freuen uns sehr, von Ihnen zu hören.

markofotolog [at] gmail.com

Amazon-Offenlegung

EarthNWorld.com ist Teilnehmer am Partnerprogramm von Amazon Services LLC, einem Affiliate-Werbeprogramm, das entwickelt wurde, um Websites die Möglichkeit zu geben, Werbegebühren durch Werbung und Verlinkung mit Amazon.com zu verdienen. Amazon, das Amazon-Logo, AmazonSupply und das AmazonSupply-Logo sind Marken von Amazon.com, Inc. oder seinen verbundenen Unternehmen.

Nach oben