Leben

Auswahl der richtigen Cannabissorten für Ihre Bedürfnisse

Ein Neuling in der Welt des Cannabis kann überwältigend sein. Sie möchten vielleicht unbedingt Cannabisprodukte ausprobieren, aber die unzähligen Optionen machen die Entscheidung, welche Sie ausprobieren möchten, nicht immer einfach.

Während die meisten Unternehmen, die Cannabisprodukte verkaufen, immer gerne weiterhelfen, schadet es nicht, sich vor dem Kauf darüber zu informieren. Es könnte Ihnen viel leichter fallen, die richtige Cannabissorte für Ihre Bedürfnisse auszuwählen, wenn Sie die folgenden Informationen kennen!

Es gibt mehrere Cannabisarten

Eines der ersten Dinge, die Sie über Cannabis lernen werden, ist, dass es mehrere Arten gibt. Unabhängig davon, ob Sie Blumen, Samen oder Knospen kaufen, werden sie nach Sorte kategorisiert und dann mit Namen versehen, um sie von anderen abzuheben.

Zum Beispiel die Sorte „Heiliger Gral“, die in vielen Cannabis-Apotheken erhältlich ist 420dc.com ist eine Indica-dominante Sorte, die durch Kreuzung von Kosher Kush und OG Kush #18 entstanden ist. Es besteht aus etwa 20 % THC und 1 % CBG.

Es gibt drei Sorten, auf die man achten sollte: Indica, Sativa und Hybrid. Manche Menschen kaufen Indica-Sorten, weil sie glauben, dass sie eine entspannende Wirkung haben können. Andere kaufen Sativa und glauben, dass sie dadurch kreativer und konzentrierter werden studieren und andere wichtige Aktivitäten.

Sie können auch Hybrid-Cannabissorten kaufen, bei denen es sich um eine Kombination aus Sativa und Indica handelt. Hybridstämme sind jedoch selten ausgewogen. Sie neigen dazu, bei einer Sorte dominanter zu sein als bei der anderen.

Der THC- und CBD-Gehalt ist unterschiedlich

Quelle: joplinurgentcare.com

Jeder Mensch hat unterschiedliche Wünsche und Bedürfnisse hinsichtlich der Wirkung. Manche Menschen möchten ein starkes High verspüren, während andere weniger Schmerzen und mehr Entspannung verspüren möchten. Diese Ziele können den Entscheidungsprozess beeinflussen.

Einige Cannabissorten haben einen hohen THC-Gehalt, was zu einem viel stärkeren High führt. Andere enthalten mehr CBD, eine nicht psychoaktive Verbindung mit viele potenzielle Vorteile. Wenn Sie sich bei der Auswahl nicht sicher sind, besprechen Sie Ihre Bedürfnisse mit einer Cannabis-Apotheke. Sie können Ihnen dabei helfen, eine Sorte auszuwählen, die mehr von einer Verbindung als von einer anderen enthält und Ihren Vorlieben entspricht.

Wir haben unterschiedliche Toleranzen

Es gibt keinen allgemeingültigen Ansatz für den Cannabiskonsum. Bei manchen Menschen kommt es bei regelmäßiger Anwendung zu einer hohen Verträglichkeit, während bei anderen bei minimaler oder keiner Anwendung nahezu keine Verträglichkeit vorliegt. Sie glauben vielleicht nicht, dass Ihre Nutzungshäufigkeit wichtig ist, aber das ist durchaus möglich.

Anfänger können Sorten mit hohem THC-Gehalt als überwältigend empfinden, während erfahrene Benutzer möglicherweise keine Freude an niedrigen THC-Werten haben. Ihre Toleranzgrenzen können sich auf das Benutzererlebnis auswirken. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Cannabissorten Sie aufgrund der Häufigkeit Ihres Konsums kaufen sollten, können Sie jederzeit den Besitzer Ihrer örtlichen Apotheke um Rat fragen.

Staatliche Gesetze sind komplex

Der Konsum von Cannabisprodukten ist aus rechtlicher Sicht nicht so einfach, wie Sie vielleicht gedacht haben. In einigen Bundesstaaten kann der Konsum einiger Cannabisprodukte für Sie legal sein, in anderen jedoch nicht. Möglicherweise müssen Sie auch beim Kauf kreativ werden. Dies liegt daran, dass verschiedene Gesetze in einigen Bundesstaaten die Abgabe von Cannabis an jemanden legal, den Verkauf an diese Person jedoch illegal machen.

In den meisten Bundesstaaten haben Sie möglicherweise keine Probleme beim Kauf von CBD-Produkten. Seien Sie jedoch vorsichtig, wenn die von Ihnen ausgewählten Produkte mehr als 0.3 % THC enthalten. Dann können die rechtlichen Komplikationen beginnen.

Unsere Zwecke und Ziele sind unterschiedlich

Nicht alle konsumieren Cannabisprodukte aus den gleichen Gründen. Daher kann auch die Art und Weise, wie wir unsere bevorzugte Sorte auswählen, unterschiedlich sein. Überlegen Sie, ob Sie Cannabis für den Freizeitgebrauch kaufen, etwa um kreativer zu sein, sich zu entspannen oder es einfacher zu machen, Kontakte zu knüpfen.

Andernfalls kaufen Sie möglicherweise Cannabis für medizinische Zwecke, beispielsweise zur Behandlung von Schmerzen, Stress, Schlaf oder einer bestimmten Krankheit. Ihr Zweck und Ihre Ziele bestimmen möglicherweise, welche Sorten für Ihre Bedürfnisse am besten geeignet sind.

Terpene beeinflussen das Erlebnis

Quelle: willowindustries.com

Terpene sind die aromatischen Verbindungen in Cannabis, die den Pflanzen ihren einzigartigen Geschmack und ihre einzigartige Wirkung verleihen. Terpene können von Cannabissorte zu Cannabissorte unterschiedlich sein, sodass Sie unterschiedliche Wirkungen und mögliche Vorteile spüren können. Sorten mit höheren Mengen an Limonen können beispielsweise dazu führen, dass Du von den antioxidativen und entzündungshemmenden Vorteilen profitierst.

Wenn Ihre bevorzugte Sorte jedoch mehr Myrcen enthält, ein als farbloses Öl beschriebenes Monoterpen, verspüren Sie möglicherweise weniger Schmerzen, insbesondere im Zusammenhang mit Arthritis.

Es gibt mehrere Konsummethoden

Manche Menschen kaufen rohe Blüten, um in der Küche kreativ zu werden und alle möglichen Cannabisprodukte herzustellen, die sie genießen können. Andere bevorzugen fertige Produkte, die keinen Aufwand erfordern. Ihre bevorzugte Konsummethode kann sich auf die von Ihnen gekaufte Sorte auswirken. Dies liegt daran, dass die Wirkung verschiedener Stämme je nach Verarbeitung unterschiedlich sein kann.

Viele Menschen bemerken beispielsweise eine verstärkte Wirkung beim Verzehr von Esswaren. Sie könnten sich für eine zahmere Cannabissorte mit weniger THC entscheiden, wenn dies die Konsummethode Ihrer Wahl ist.

Häufig gestellte Fragen zu Cannabissorten

Wir erfahren so viele neue Informationen über Cannabissorten, dass es schwierig sein kann, auf dem Laufenden zu bleiben. Wenn Sie das Gefühl haben, nicht ausreichend über Cannabissorten informiert zu sein, finden Sie unten Antworten auf einige der am häufigsten gestellten Fragen:

Wie viele Cannabissorten gibt es?

Man geht davon aus, dass den Verbrauchern über 700 Cannabissorten zum Kauf zur Verfügung stehen. Wir können auf so viele zugreifen, weil so einfache Dinge wie Anbautechniken oder Anbauumgebungen die chemischen Profile von Cannabispflanzen beeinflussen können. Cannabispflanzen enthalten außerdem über 500 aktive chemische Verbindungen, um die verschiedenen Indica-, Sativa- und Hybridsorten zu verändern.

Was ist stärker – Indica oder Sativa?

Quelle: plpcsanjose.com

Das THC-zu-CBD-Verhältnis von Sativa ist höher als das von Indica, was oft eine stärkere Wirkung ermöglicht psychologische Effekte.

Was sind Cannabissorten?

Der Begriff Cannabis-Sorten wird verwendet, um die verschiedenen Cannabis-Sorten zu beschreiben. Alle Cannabispflanzen fallen in die drei Kategorien Indica, Sativa und Hybrid, weisen jedoch einzigartige Profile auf, da nicht alle Samen genetisch identisch sind.

Was ist die stärkste Cannabissorte?

Mit Cannabissorten wird ständig gespielt. Allerdings könnte man Godfather OG zu den stärksten auf dem Markt zählen. Der THC-Gehalt dieser Hybridsorte kann bis zu 35 % betragen. Daher verspüren viele Menschen die Wirkung bereits wenige Minuten nach dem Rauchen.

Die Wahl der richtigen Cannabissorte für Ihre Bedürfnisse kann ein komplizierter Prozess sein. Es könnte jedoch einfacher sein, wenn Sie die Grundlagen der Cannabissorten verstanden haben. Merken Sie sich diese Informationen beim Einkaufen, dann wird der Kaufvorgang möglicherweise viel einfacher.

Erde und Welt ist ein Ort, an dem Sie verschiedene bekannte und unbekannte Fakten unseres Planeten Erde finden können. Die Seite soll auch Dinge abdecken, die mit der Welt zu tun haben. Die Website dient der Bereitstellung von Fakten und Informationen für Wissens- und Unterhaltungszwecke.

Kontakt

Wenn Sie Anregungen und Fragen haben, können Sie uns unter den untenstehenden Angaben kontaktieren. Wir freuen uns sehr, von Ihnen zu hören.

markofotolog [at] gmail.com

Amazon-Offenlegung

EarthNWorld.com ist Teilnehmer am Partnerprogramm von Amazon Services LLC, einem Affiliate-Werbeprogramm, das entwickelt wurde, um Websites die Möglichkeit zu geben, Werbegebühren durch Werbung und Verlinkung mit Amazon.com zu verdienen. Amazon, das Amazon-Logo, AmazonSupply und das AmazonSupply-Logo sind Marken von Amazon.com, Inc. oder seinen verbundenen Unternehmen.

Nach oben